10% Festgeldzinsen LZ 6 Monate

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Gabriel, 07.04.2013.

  1. #1 Gabriel, 07.04.2013
    Gabriel

    Gabriel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum!

    Leider habe ich keinen Vorstellungsthread gefunden. Ich denke, es ist etwas dreist, wenn man einfach mal losplappert ohne sich vorzustellen.

    Nun zu mir: Ich bin ein Schweizer, lebe und arbeite in Bangkok. Ich interessiere mich seit 2 Jahren sehr stark für Finanzen.

    Joah, was mache ich:

    Ich weiss nicht wie ich es am besten in Kürze beschreiben soll. Ich versuche es mal in simplen Worten zu fassen: Ich vermiete mein Konto. - Klingt merkwürdig, ich weiss.

    Ich biete den "Mietern" 10%-12% (Netto) auf Festgeld risikofrei für eine Laufzeit von 1 Jahr an. (Bitte beachtet, dass solche Geschäfte nur in einer Währung bei mir gemacht werden und somit der Wechselkurs über zusätzlichen Gewinnzunahme oder -Abnahme entscheidet.)

    Aber, ich bin neu hier im Forum und bin absolut nicht interessiert irgend welche Werbung zu machen, sondern möchte mich austauschen, neues lernen, altes auffrischen und evtl. interessante Kontakte knüpfen.

    Auf einen regen Austausch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. movler

    movler Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Gabriel, 08.04.2013
    Gabriel

    Gabriel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Movler

    Oh, danke! Den habe ich jetzt wirklich total übersehen. :)
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Hi,

    bin nicht sicher, aber fällt das nict unter das Geldwäschegesetz, was auch in Bangkok strafbar sein dürfte?

    Gruß, Micky Maus
     
  6. #5 Gabriel, 08.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    Gabriel

    Gabriel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Micky Maus

    Danke dir viel mals fuer deine Nachricht.

    Nein, ist alles legal, da es sich um Staatsprojekte handelt. Es ist wie in Europa: Der Staat schreibt Auftraege oeffentlich aus, wie z.B. neue Strassen bauen. Genau das Gleiche ist in Thailand. Der Staat gibt Auftraege raus und die Vertraege kaufe ich und verkaufe sie gleich weiter (Verkauft meistens innerhalb paar wenigen Stunden). Dabei sind die Renditen 10% per anno. Nun ist die Geschichte etwas verstrickter und deshalb biete ich ganz einfach einen Festgeldzins an Anleger. Es ist einfacher den Leuten Festgeld zu erklaeren, anstelle denen zu sagen wie ich das Geld mache. Ist wie bei der Bank. Die Bank bietet einen Zins, aber niemand fragt sie, wie sie diesen Zins verdienen, um diesen den Kunden weiterzugeben.

    Also was der Anleger (du) eigentlich macht, ist nichts anderes als in einen Staat zu investieren.

    Ich habe paar Interessenten aus Deutschland, die gerne Anlegen wollen. Jedoch rate ich jedem zuerst den Wechselkurs zu beachten. Investiert und ausbezahlt wird in THB.

    Die Meisten jedoch investieren einmal und lassen das Geld gleich in Thailand (THB) und investieren damit weiter. Nur ab und zu rufen die mich an um einen Teil zurueck nach DE/CH/AU zu ueberweisen. Hier moechte ich gleich hinweisen: Ich ueberweise den gewuenschten Betrag innerhalb einer Banken-Woche. Was die Steuerliche Aspekte in Deutschland und Co. anbelangt, ist nicht meine Sache.

    Also ganz easy: Ich nehme das Geld an und nach 1 Jahr stehen 110% zur Verfuegung. Entweder machst weiter oder holst es zurueck nach DE. Nur das ist mein Job.

    PS: Sorry, aber es kommen immer dann die Fragen ueber Steuern etc. Das ist nicht mein Job. Ich vermehre nur, zwar wenig aber dafuer risikofrei.

    Hoffe auf einen regen Austausch. Bitte beachtet, dass ich hier keine Werbung machen moechte, sondern nur erlaeutere was ich mache.

    PPS: Die 10% fuer 6 Monate ist eine einmalige Aktion die nur jetzt moeglich ist. Dies dient dazu Neueinsteigern zu zeigen, dass dies alles seine Richtigkeit hat und man die versprochenen 10% auch kriegt. (Ok, dies ist etwas Werbung, aber die Aktion wird diese Woche ausverkauft sein)
     
  7. #6 Hamster, 08.04.2013
    Hamster

    Hamster Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessant. Ich wollte auch schon immer in Thailand arbeiten. Sprichst du dann Thailändisch mit den Partnern aus der Regierung?
     
  8. #7 Gabriel, 08.04.2013
    Gabriel

    Gabriel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hamster! Na dann los nach Thailand! :)

    Ich spreche ein Mix von Thai und English. Mir fehlt noch gewisses Vokabular. Aber bei "heiklen" Sachen, bestelle ich immer einen Dolmetscher.
     
  9. #8 Hamster, 10.04.2013
    Hamster

    Hamster Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ja ich würde lieber heute als morgen losfahren. Aber ich habe da bisher noch so gar keine Job-Perspektiven. Ich finde es super, wie du das machst! Hast du vorher schon etwas in der Richtung studiert oder gearbeitet? Ich finde es total interessant wie du dazu gekommen bist.

    Und schließt du dann schriftliche Verträge mit den Kunden ab, oder wie läuft das ab?

    Grüße
     
  10. Gast

    Gast Gast

    Was mich noch interssiert....

    Läuft das über Dein privates Konto?

    Gruß, Micky Maus
     
  11. #10 Gabriel, 10.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2013
    Gabriel

    Gabriel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Hamster

    Ich habe zwar Wirtschaft studiert, jedoch bin ich in diese Sache eher durch die Familie reingerutscht. :) Meine Frau stammt eben aus einer Regierungs-Familie.

    Bis jetzt habe ich es nie mit Verträgen gemacht, da die meisten Leute die mitmachen - mich kennen. Vertrag mag zwar für mehr Seriösität sorgen, aber Verträge bringen dir nicht viel in Thailand. In Thailand gewinnt entweder A) Der Geld hat oder B) Die richtigen Leuten kennt.

    Ich möchte den Leuten keine falschen Eindruck erwecken mit "Och hier hast nen Vertrag" - Der dir aber nichts bringen wird. Lieber mit offenen Karten spielen - kommt besser an.

    @Micky Maus:

    Die Leute überweisen immer auf mein Konto in Thailand. Dann nehme ich das heraus und bezahle es dort rein wo es muss. Die Auszahlung kommt wieder auf mein Konto, wo "du" einbezahlt hast. Nachher kannst du entweder sagen, dass du die Kohle wieder in DE willst oder gleich in TH lassen um weiter zu machen. Viele lassen es gleich in TH, wegen den Wechselkurse. Immer DE - TH, TH - DE - oh da verliert man viel durch die Wechselkurse (meistens).

    2 Leute die jeweils mit machen, haben in der Schweiz extra ein THB Konto eröffnet.

    Wie die Leute aber eine gewisse Einsicht haben funktioniert so:

    In Thailand gibt es ja noch die Bankbücher, welche man immer abstempelt bei der Bank. Dort sieht man Zahlungseingänge und Ausgänge mit Datumsangaben. Ich habe die Bankbuchseiten mit WhatsUp auf IPhone immer abphotografiert und an die "Investoren" geschickt. Also alles ganz easy.

    Die Renditen sind immer zwischen 15% - 20% für eine Laufzeit von 4 - 12 Monaten (je nach grösse der Projekte). 15-20% ist die Bruttorendite = Ihr müsst mit mir verhandeln um die Zinsen, da ich z.B. dir 10% gebe und 5% streiche ich ein.

    lg Gabriel
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast

    Gast Gast

    Öhm....

    Und was genau ist ein THB-Konto?

    Gruß, Micky Maus
     
  14. #12 Hamster, 12.04.2013
    Hamster

    Hamster Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    THB ist die Abkürzung für Thai Baht, die thailändische Währung. Ein THB-Konto wird also ein Konto sein, das in thailändischen Baht geführt wird.
     
Thema: 10% Festgeldzinsen LZ 6 Monate
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thb wechselkurs überweisung

    ,
  2. 12 rendite mit 6 monaten laufzeit

Die Seite wird geladen...

10% Festgeldzinsen LZ 6 Monate - Ähnliche Themen

  1. Eltern innerhalb von 3 Monaten gestorben....3 Kinder, was muß ich jetzt machen ?

    Eltern innerhalb von 3 Monaten gestorben....3 Kinder, was muß ich jetzt machen ?: Hallo Ihr Alle, ich brauche nun einfach mal Eure Hilfe und möchte Euch kurz meine Geschichte berichten. Ich war 20 Jahre im Ausland und in...
  2. Frist für SEPA-Umstellung verlängert sich um 6 Monate

    Frist für SEPA-Umstellung verlängert sich um 6 Monate: Die für 1. Februar angedachte Frist zur SEPA-Umstellung wird sich vermutlich um 6 Monate verlängern. Wer jetzt noch nicht auf SEPA umgestellt hat...
  3. Samsung erreicht bis zu 70 Millionen ausgelieferter Smartphones in drei Monaten

    Samsung erreicht bis zu 70 Millionen ausgelieferter Smartphones in drei Monaten: Nach wie vor sieht es für Apple im Kampf gegen Samsung eher schlecht aus. Im ersten Quartal 2013 konnten die Südkoreaner rund doppelt so viele...
  4. Konsumklima-Index nun erstmals seit Monaten wieder mit Stillstand

    Konsumklima-Index nun erstmals seit Monaten wieder mit Stillstand: Ging es in den letzten Monaten noch stetig aufwärts, kommt der Konsumklima-Index nun erstmals wieder zum Erliegen. Die Verbraucher beurteilten im...
  5. Berliner Beamten fehlen im Schnitt rund zwei Monate wegen Krankheit

    Berliner Beamten fehlen im Schnitt rund zwei Monate wegen Krankheit: Immer häufiger fehlen die Angestellten und Beamten im öffentlichen Dienst in Berlin durch Krankheit. Dadurch fehlen diese Mitarbeiter rund zwei...