130.000 Bahnbeschäftigte bekommen mehr Geld - Tarifkonflikt beigelegt

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 28.03.2013.

  1. #1 Newsmaster, 28.03.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Zusammen mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat die Deutsche Bahn nun den Tarifkonflikt beigelegt. Schrittweise wird es nun mehr Geld für die rund 130.000 Beschäftigten geben. Ab Mai 2013 soll es bereits drei Prozent mehr Geld geben. Um weitere drei Prozent soll dann im April 2014 erhöht werden. Auf diesen Kompromiss ließ sich der Bundesvorstand der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) nun ein. Während der Verhandlungen gab es heftige Debatten über die unterschiedliche Laufzeiten für einige Berufsgruppen.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

130.000 Bahnbeschäftigte bekommen mehr Geld - Tarifkonflikt beigelegt