30-Stunden-Woche wird von Forschern und Politikern gefordert

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 14.02.2013.

  1. #1 Newsmaster, 14.02.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Belastungen im Job wird von immer mehr Menschen kaum noch ausgehalten. Dabei spielen vor allem Überstunden, Leistungsdruck und Stress eine große Rolle. Von über 100 Wissenschaftlern, Gewerkschaftern und Politikern wird daher nun eine Verkürzung der Wochenarbeitsstunden gefordert. Hier soll allerdings der volle Lohnausgleich greifen. Gefordert wird genau eine 30-Stunden-Woche wobei aber nach wie vor der volle Lohn gezahlt werden soll. Entsprechend der „taz“ wird der Professor Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen wie folgt zitiert: „Wir brauchen ein gesamtgesellschaftliches Projekt Arbeitszeitverkürzung, es kann keine rein tarifpolitische Aufgabe mehr sein“.


     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 14.02.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hey,

    die klauen meine Ideen - die 4Tage-Woche ist MEIN Baby, und zwar schon seit 2001!!!
    ->In meinem Konzept wird der Mittwoch frei - damit die Menschen einkaufen und Behördengänge etc. erledigen können, aber auch Anlagegeschäfte usw. Außerdem lockert es die Woche auf.
    Diejenigen, die Mi.´s die Wirtschaft am Laufen halten müssen (z.B. VerkäuferInnen, BehördenMA, Börse...) bekommen zusammen mit Sa./So. die 3Tage-Woche...

    => auf diese Weise bekommen wir mehr Leute in Arbeit, ohne daß zusätzliche Arbeit erfunden werden muß. Somit setzen wir Vollbeschäftigung und insbesondere 100% Frauenerwerbsquote um...
     
Thema:

30-Stunden-Woche wird von Forschern und Politikern gefordert

Die Seite wird geladen...

30-Stunden-Woche wird von Forschern und Politikern gefordert - Ähnliche Themen

  1. Industrie wenig begeistert von Vorschlag für 30-Stunden-Woche

    Industrie wenig begeistert von Vorschlag für 30-Stunden-Woche: Bereits gestern berichteten wir über eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit auf 30 Stunden. Dabei sollten die Arbeitnehmer vom Druck und...
  2. Wie eine Idee zum Eigentum wird

    Wie eine Idee zum Eigentum wird: Hallo Leute ! Wegen Bürokratie und hoher Kosten schrecken viele Jungunternehmer davor zurück, ihre Ideen schützen zu lassen. Ein Fehler: Patente...
  3. Sohn wird beschuldigt obwohl er es nicht war

    Sohn wird beschuldigt obwohl er es nicht war: Sohn wird beschuldigt obwohl er es nicht war. Mein Sohn soll angeblich ein Loch in eine robuste Tür in der Schule geschlagen haben. Er behauptet,...
  4. Nach Insolvenz der Ehefrau wird Ehemann mit Steuren aus Gewerbebetrieb belastet???

    Nach Insolvenz der Ehefrau wird Ehemann mit Steuren aus Gewerbebetrieb belastet???: Hallo zusammen, leider fehlt mir im Moment das Geld mir Hilfe bei einem Anwalt oder Steuerberater zu holen. Daher hoffe ich, dass ich hier eine...
  5. Berlin Tegel wird womöglich zum Premium-Flughafen werden, ab 2019 unbefristet

    Berlin Tegel wird womöglich zum Premium-Flughafen werden, ab 2019 unbefristet: Eigentlich sollte der Flughafen Tegel schließen, sobald der neue Hauptstadtflughafen BER eröffnet wird. Doch nach jüngsten Informationen soll...