Ab wann wird Grundstückshandel gewerblich?

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Gast, 27.03.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich habe folgende Frage: Ich habe vor 2 Jahren 18 Stellplätze in einer Tiefgarage bei einer Zwangsversteigerung ersteigert und seit dem habe ich diese auch noch in meinem Besitz. Ich möchte aber diese demnächst verkaufen, weil die Nebenkosten für die Stellplätze die Mieten übersteigen und mir Verlusten bereiten.

    Aber vor 2 Jahren habe ich ein Mehrfamilienhaus verkauft, welches ich mehr als 10 Jahren in meinem Besitz hatte. Ich habe einen Gewinn von fast 150.000€ erzielt. Da die Spekualtionsfrist überschritten war, habe ich folglich auch keine Spekualtionssteuer gezahlt.

    Ein Freund warnte mich die Stellplätze jetzt zu verkaufen, weil ich durch den Verkauf der Stellplätze in den Bereich falle, wo mein Tätigkeit vom Finanzamt als gewerbliche Immobilienhandel angesehen wird und ich demnach für meine Gewinn, auch die zurückliegenden, eine Gewerbesteuer von fast 15% zu zahlen hätte.

    Stimmt das, was mein Freund mir erzählt hat? Muss ich auch meine Gewinne aus der Vergangenheit versteuern?

    Wie viele Objekte darf man verkaufen ohne einen Gewerblichen Handel zu betreiben.

    Falls es stimmt, was mein Freund mir erzählt hat, was wäre aus meiner Situation das Beste, um nicht nachträglich meine Gewinne aus dem Verkauf des Mehrfamilienhauses zu versteuern?

    Wenn ich die 18 Stellplätze jetzt nicht verkaufe und diese erst nach Ablauf der Spekulationfrist verkaufe, muss ich dennoch die Gewerbesteuer zahlen?

    Wer hat solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir gute Tipps geben.

    Danke im Voraus.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ab wann wird Grundstückshandel gewerblich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel immobilien darf ich verkaufen um nicht in den gewerblichen bereich zu fallen

    ,
  2. wieviele immobielien dar ich verkaufen um nicht gewerblich zu sein

    ,
  3. immobilienhandel ab wann gewerblich

    ,
  4. AB wieviel Immobilien gewerbliche,
  5. Spekualtionsfrist,
  6. immobilien spekulationfrist 2012,
  7. ersteigerung einer gewerblichen immobilie,
  8. gewerbliche stellplätze,
  9. verkauf tiefgaragenstellplatz gewerbesteuer,
  10. ab wann gewerblich,
  11. gewerbliche wieviele stellplätze,
  12. spekualtionssteuer,
  13. grundstückshandel
Die Seite wird geladen...

Ab wann wird Grundstückshandel gewerblich? - Ähnliche Themen

  1. Wann wird die SOLI aufgehoben?

    Wann wird die SOLI aufgehoben?: Also, das mit der Solidaritätssteuer ist ein Ding der Unmöglichkeit. Seit mehr als 20 Jahren wird diese Steuer erhoben und es nimmt keine Ende....
  2. Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

    Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
  3. Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

    Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
  4. Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?

    Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?: Servus miteinander Mein Kollege hat mir gesagt, ich solle mich informieren wann eine Unfallversicherung nicht zahlt. Ich selber habe da...
  5. Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?

    Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?: Hi, ich suche einen guten Steuerberater bei Wanne-Eickel. Der letzte, den wir hatten, ist leider weggezogen - jetzt müssen wir uns einen neuen...