Abzocke

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von Gast, 18.08.2013.

  1. Gast

    Gast Gast

    HALLO

    Ich habe bei Lugano Finanz einen Kredit beantragt und sofort eine Zusage bekommen.
    Allerdings wurden mir die Unterlagen per Nachnahme zugesandt.
    Dafür sollte ich den stolzen Betrag von 289€ bezahlen.Als ich telefonisch nachfragen wollte,habe ich 2 Tage niemanden erreicht.
    Das Telefon hat durchgeklingelt jedoch hat keiner den Hörer abgenommen.
    Ich frage mich wie sich diese Leute das vorstellen.


    Ich kann euch nur raten

    LAßT DIE FINGER WEG VON LUGANO FINANZ
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lisa77

    Lisa77 Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die Nachnahme denn bezahlt? Gibt ja wirklich enorm viele schwarze Schafe in dem Bereich.
     
  4. #3 Agravia, 27.08.2013
    Agravia

    Agravia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    OKay, gut zu wissen! Aber wie geht man da denn jetzt vor???
     
  5. #4 Nyderahar, 01.09.2013
    Nyderahar

    Nyderahar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja der Wahnsinn ... krass wie sie die Leute verarschen.
     
  6. #5 kerstinmeg, 30.09.2013
    kerstinmeg

    kerstinmeg Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gast
    Hierzu gibt es schon einen Thread, dürfte wohl alle anderen auch noch interessieren, wird sehr genau Stellung zu Lugano Finanz genommen - http://www.finanz-notes.de/generell-ueber-kredite/3375-eure-erfahrung-meinung-zu-lugano-finanz-gmbh.html.

    Ich verstehe es nicht wirklich, wie man sich ohne Recherche im Vorfeld an solche Kredithaie wenden kann - Google und jede andere Suchmaschine liefert doch in 5 Minuten ein eindeutiges Bild zu solchen Kalibern...

    Sorry, meines es nicht böse, aber wenn dir auf der Straße jemand ein Auto so mir nichts dir nichts anbietet, wirst auch zuerst mal prüfen, ob es gestohlen ist......
     
  7. #6 Martina, 07.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2015
    Martina

    Martina Gesperrt

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann auch wirklich nur raten: Informiert euch vorher genau, gerade bei Onlineangeboten! Da gerät man schnell in eine fiese Abzocke hinein. Ich hatte erst kürzlich so einen Fall im engeren Bekanntenkreis und es war nicht schön. Die Folgen sind immer noch nicht ausgestanden und das schlimmste ist: Es hätte so gut vermieden werden können... :(
    Also Augen auf!
     
  8. #7 Hamster, 11.11.2013
    Hamster

    Hamster Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dazu nur immer wieder sagen: Gewährt die eigene Hausbank keinen Kredit, hat das einen Grund. Jeder andere, der den Kredit gewährt, muss ein risiko in Kauf nehmen. Und dieses risiko lassen sich die Kreditgeber bezahlen. Es gibt viele Maschen, im Allgemeinen spielen die "Kredithaie" mit der Hoffnung der Antragsteller! :(
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tanja1234, 02.11.2014
    tanja1234

    tanja1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  11. #9 Kellobs, 22.01.2015
    Kellobs

    Kellobs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Übel sowas
     
Thema:

Abzocke

Die Seite wird geladen...

Abzocke - Ähnliche Themen

  1. Berliner Volksbank Abzocke!

    Berliner Volksbank Abzocke!: gelöscht...
  2. Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit

    Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit: In der Schweiz wurde die „Volksinitiative gegen die Abzockerei“ mit deutlicher Mehrheit angenommen. Dabei zeichnete sich bei diesem Referendum...
  3. Dispozins-Abzocke: Deutsche Banken ganz vorn dabei

    Dispozins-Abzocke: Deutsche Banken ganz vorn dabei: Die Krise ist für die europäischen Banken ein Bombengeschäft: Sie leihen sich billig Geld bei der Zentralbank und verleihen es teuer weiter –...
  4. Verbraucherschützer kritisieren Abzocke vieler Inkassofirmen

    Verbraucherschützer kritisieren Abzocke vieler Inkassofirmen: Nach Ansicht der Verbraucherzentralen werden unseriöse Inkasso-Firmen immer öfter zur Plage. Unberechtigte Zahlungsforderungen würden mit...