Aktienpreise durch Spekulationen

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von Cash, 16.06.2011.

  1. Cash

    Cash Gast

    Hallo Zusammen,

    wie die PReise für die Aktien enstehen und wann oder warum diese fallen hatte uns Fino ja schon erläutert.

    Kurz und knapp nochmal von mir:

    Die Aktien sind genauso wie bei den Rohstoffmärkten von Angebot und Nachfrage abhängig.

    Je mehr Leute aufeinmal Aktien kaufen -> dann steigt der Preis.
    Wenn viele Leute gerade Verkaufen -> dann fällt der Preis.

    Meine Frage:

    Welche Rollen spielen hier die Spekulationen für eine Rolle?
    Kann man den Aktienpreisen mit % Angaben bestimmen das diese z.B. zu X % höher bewertet werden als diese sind wegen folgenden Spekulationen... usw ?
    Oder spielen Spekulationen über eine AG keine Rolle bei der Preisbildung?

    Wenn es klappt dann können das ja manche Missbrauchen oder? Also wenn man mal viel geld hat kauft man irgendwo zu niedrigen Preis viele Aktien, und setzt Spekulationen auf die Welt das es der Firma bald so gut gehen wird und das die große Ziele haben die bald umgesetzt werden usw. Wenn die Aktien dann steiegen direkt verkaufen und dem Profit in die Kasse legen. Natürlich kann es auch andersrum funktionieren.

    Was sagt ihr dazu?
    Gehören Spekulationen in die Preisgestaltung mit rein oder nicht?

    Cash
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Cash,

    die Spekulationen spielen natürlich eine Rolle bei der Preisbildung mit... Es ist aber nicht soi einfach wahrhafte Spekulationen zu bilden.

    Wenn du jetzt sagst: "An den Finanzmärkten steigen in wenigen Monaten die Aktienkurse" und das deutlich mit Beweisen begründen kannst dann musst du das noch an die Presse mitteilen die deine Aussage veröffentlichen wird. Da aber keine Presse dich ernst nehmen wird bleibt deine Spekulation für dich.
    Das können nur die ganz großen machen und vermutlich tun die das auch damit sich viele Leute diese Aktien kaufen und die zeugen so eine Blase die mit vielen Aktionören voll ist. Platzt die Blase also gehen die Kurse zurück, hängen alle an diesen Aktien dran und verkaufen es dann sehr billig weiter. :)

    MeDo
     
Thema: Aktienpreise durch Spekulationen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aktienpreise

    ,
  2. warum steigen die preise durch spekulation

    ,
  3. warum steigen lebensmittelpreise durch spekulationen forum

Die Seite wird geladen...

Aktienpreise durch Spekulationen - Ähnliche Themen

  1. Finanzierungsmodelle durch Wechsel des Gasanbieters

    Finanzierungsmodelle durch Wechsel des Gasanbieters: Hallo zusammen, ich bin am überlegen meinen Gasanbieter zu wechseln, um somit ein wenig Geld zu sparen. Gleichzeitig wollte ich das gesparte Geld...
  2. Reich werden durch Sportwetten

    Reich werden durch Sportwetten: Seid gegrüßt alle miteinander wie wahrscheinlich die meisten hier, so träume auch ich vom großen Geld, da ich eine bekennende schwäche für...
  3. Schlechte Bonität und Schulden durch Familie!

    Schlechte Bonität und Schulden durch Familie!: Hallo, ich habe vor circa einer Woche für 19€ was im Internet auf Rechnung bestellen wollen, daraufhin bekam ich eine Meldung das ich nicht...
  4. Geld verdienen durch Umfragen ausfüllen? Geht das?

    Geld verdienen durch Umfragen ausfüllen? Geht das?: Ein Kollege hatte mir vor kurzem gesagt, dass er einige hundert Euro pro Monat mit Umfragen ausfüllen macht und das einige...
  5. Undurchsichtige Zinserhebung Targobank

    Undurchsichtige Zinserhebung Targobank: Guten Tag^^ ich habe da mal eine Frage die mir seit langem schon unter den Fingernägeln brennt^^ Und zwar habe ich vor ca. einem Jahr einen...