Alter Feistellungsauftrag

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Unregistriert, 13.01.2013.

  1. #1 Unregistriert, 13.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Vor ca 20 Jahren habe ich an eine Bausparkasse einen Freistellungsauftraf i.H.v. 500.-€ erteilt.
    Dann, vor ca. 15 Jahren habe ich dieses Konto gekündigt und der Bausparkasse mitgeteilt, dass
    diese auch die Freistellung löschen soll. Ich weiß aber nicht, ob dieses auch durchgeführt wurde,
    da ich darauf keine Antwort erhielt. Am Rande, seitdem wohne ich im eigenen Haus.
    Kann ich nun diesen Betrag auf eine andere Bank übertragen?, oder brauche ich eine Bescheinigung?
    Oder ist diese Freistellung, 15 Jahre nach Kontoauflösung verjährt?.
    Ich möchte nur auf Nummer Sicher gehen, um nicht irgendwann vom Finanzamt überrascht zu werden.
    Vieleicht sind noch andere Sparer in dieser Misere und sind für eine Info dankbar.
    Im voraus vielen Dank für Eure Antworten.
    m.f.G.
    Willi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 14.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    da Sie dort gekündigt haben, hat sich das erledigt...
    Sie können Ihre Freistellungsaufträge frei verteilen, müssen dabei aber auf die Gesamtsumme achten!
    Bei einer entsp. Diversivikation der finanziellen Aktivitäten empfiehlt es sich darüberhinaus in einer Datei jährlich tabelliert festzuhalten, wo was anliegt!
    Erfahrunggemäß werden Sie dann von Zeit zu Zeit Optimierungen vornehmen wollen. Die Option -bis Sie einen anderen Auftrag von mir bekommen- hat sich also in der Vergangenheit bereits als die zweckmäßigste Wahl erwiesen...

    Um das auch gleich nochmal zu klären: Nicht abgeschöpfte Freistellungssummen werden vom Finanzamt automatisch mit Dingern verrechnet, wo Sie keine Freistellung vorgenommen hatten und folglich Steuer abgeführt wurde.
    "Das pasiert bei mir nicht!"
    ->Och, seit ein paar Jahren schickt MIR die Bank, bei der mein Vermieter die Kaution angelegt hat, aus heiterem Himmel plötzlich eine Jahressteuerbescheinigung. Das sind zwar meist Centbeträge (echtes Scheißsparen bei einer Hausbank), aber da ich persönlich nicht Kunde bei dieser Bank bin, habe ich da auch keinen Freistelli laufen. Ich gebe also nur die Jahresaufstellung mit zu den Belegen in dem Wissen, daß das dann glattgestellt wird...
     
Thema:

Alter Feistellungsauftrag

Die Seite wird geladen...

Alter Feistellungsauftrag - Ähnliche Themen

  1. Crowdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit

    Crowdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit: was haltet ihr von diese Finanzierungsform? ich finde es sehr interssant um ein startup zu gründen. danke mfg
  2. Crewdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit

    Crewdfunding als Alternative Finanzierungsmöglichkeit: hat bereits jemand Erfahrungen mit dieser Finanzierungsform gesammelt? Ich finde es sehr interessant um ein startup zu gründen und eine Firma zu...
  3. Crowdinvesting als alternative Geldanlage?

    Crowdinvesting als alternative Geldanlage?: Hey, bei meiner Bank bekomme ich für Festgeldanlagen über 24 Monate nur 0,75 % Zinsen. Jetzt habe ich mich etwas über Crowdfunding bzw....
  4. Wie kann man Lücke in der Alterspflege stopfen? Altersanlage noch sinnvoller?

    Wie kann man Lücke in der Alterspflege stopfen? Altersanlage noch sinnvoller?: Hallo, mit Besorgen habe ich die Entwicklung in der Pflegebranche in den letzten Monaten und Jahren mitverfolgt. Ich bekomme ehrlich gesagt...
  5. Rat zur Altersvorsorge der Eltern erwünscht

    Rat zur Altersvorsorge der Eltern erwünscht: Hallo, folgende Situation: - Eltern besitzen Eigentumswohnungen in Italien im Verkehrswert von ca 650k€. - Alle Immo-Kosten können durch...