Altersvorsorge mit 18

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Heinz, 02.12.2011.

  1. Heinz

    Heinz Gast

    Hallo Zusammen,

    mein Sohn ist vor knapp 2 Wochen 18 Jahre alt geworden. Wir haben gestern einen kleinen Gespräch nun über seine Altersvorsorge gehalten.

    Zur zeit macht er noch seine Abitur, jedoch geht er auch arbeiten und verdient schon sein eigenes Geld.

    Er meinte, er hätte sich schon informiert, doch leider hatte ernoch nicht ausreichend Kenntnisse & Wissen um die richtige Entscheidung zu treffen. Er weiss nicht genau wo er das Geld für die Altersvorsorge später anlegen soll.

    Er möchte aber definitiv schon heute anfangen was f+ür die Zukunft schon zu tun.

    Bei der Entscheidung habe ich nicht mitgewirkt, die hat er alleine getroffen.
    Er schien mir jedoch sehr unsicher zu sein wo das Geld hin soll den die Finanzkrise und die derzeitige LAge Europas hat ihn wohl etwas durcheinander gebracht.
    Mit seiner Anlage möchte er auf lange Zeit möglichst ,,große´´ Gewinne erzielen!

    Momentan überlegter, ob er das Geld in einen Dekra-Fond einlegen soll oder nicht.

    Welche Tipps könnt ihr uns nun geben ?

    Wie sollte man mit 18 mit der eigenen Altersvorsorge beginnen ?

    Dankeschön!

    Heinz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueSilver, 16.01.2012
    BlueSilver

    BlueSilver Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Je früher man mit der Altersvorsorge anfängt, desto besser. Da es da aber verschiedene Möglichkeiten gibt, sollte man sich gut beraten lassen. Wenn man fürs alter einfach nur viel sparen will, dann wäre eine Lebensversicherung wohl gut, wenn man aber eine private monatliche Rente haben will, dann sollte man eine Riester Rente abschließen. Am besten wäre eine Beratung bei einem unabhängigen Berater.
     
  4. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Eine Riesterrente als Schüler ist schonmal großer Blödsinn!!!

    Bevor er an die Altersvorsorge denkt, was mit 18 sehr lobenswert ist, sollte er erstmal Geld ansparen und in eine sichere, ständig verfügbare Anlage investieren - z.B. ein Tagesgeldkonto

    Wäre ja schon blöd wenn er mal Geld braucht und dafür einen Kredit aufnehmen muss oder seine Altersvorsorge stunden oder kündigen muss weil er sich ansonsten die Reparatur des Autos, etc nicht leisten kann.

    Außerdem kann er dieses Kapital gut nutzen (wenn sich etwas mehr angesammelt hat) um in andere Anlagen zu investieren oder als Sicherheit für ein Haus zu nehmen, oder oder oder ...
     
  5. #4 sabrina, 24.09.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Gedanken sollte man sich auch mit 18 Jahren machen. Aber keine voreilige Entscheidungen treffen.

    Lass dich gut beraten. Nimm mehrere Alternativen an.

    Vergiss nicht dein heutiges Leben und halte deinen Lebensstandard nicht tief um ausschließlich für dein Alter zu sorgen.

    Nimm Mittelmaß.

    Der mittlere Weg ist der beste.

    Gruß
    Sabrina
     
  6. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es - mir ist grad noch eine kleine "goldene Regel" bei Versicherungen eingefallen

    "Soviel wie nötig, so wenig wie möglich"

    Grundsätzlich kannst du absolut ALLES in Deutschland versichern ...

    Von einer einzelnen Brillenversicherung für Halbblinde über eine Unfallkrankenhaustagegeldversicherung für einen Chiuaua

    Versicherungen können von unseriösen Beratern einziges Spiel mit der Angst sein
     
Thema: Altersvorsorge mit 18
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altersvorsorge mit 18

    ,
  2. die beste altersvorsorge fuer 18jährige

    ,
  3. welche altersvorsorge für 18 jährige

    ,
  4. 18 jahre welche altersvorsorge sollte ich machen,
  5. altersvorsorge 18 jährige,
  6. Dekrafond
Die Seite wird geladen...

Altersvorsorge mit 18 - Ähnliche Themen

  1. Rat zur Altersvorsorge der Eltern erwünscht

    Rat zur Altersvorsorge der Eltern erwünscht: Hallo, folgende Situation: - Eltern besitzen Eigentumswohnungen in Italien im Verkehrswert von ca 650k€. - Alle Immo-Kosten können durch...
  2. Was wäre die richtige Altersvorsorge?

    Was wäre die richtige Altersvorsorge?: Na Leute, hoffe es geht euch gut. Ich habe da mal an die Zukunft nachgedacht, und mich quält eine wichtige frage bei der ich keine Antwort weiß....
  3. alternative Altersvorsorge?

    alternative Altersvorsorge?: Hallo zusammen, ich bin mittlerweile 32 Jahre alt und ziemlich verunsichert was es momentan an sinnvollen Möglichkeiten der Altersvorsorge gibt....
  4. Plus Rente - neue Art der Altersvorsorge

    Plus Rente - neue Art der Altersvorsorge: Hallo ihr Lieben, ich bin der Neue... Habe mich hier anmeldet um eure Meinung zu hören, um hoffentlich endlich eine Entscheidung fällen zu...
  5. Altersvorsorge mit Immobilien

    Altersvorsorge mit Immobilien: Hallo ihr Lieben, für eine wissenschaftliche Untersuchung im Rahmen meines Masterstudiums führe ich eine Umfrage zum Thema Immobilien und...