Altlasten bei Bankenhilfen sollen durch ESM getragen werden

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 07.02.2013.

  1. #1 Newsmaster, 07.02.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Großteil der Euro-Zone möchte, dass auch Banken, die mit nationalen Steuergeldern vor dem Bankrott bewahrt wurden, in den Euro-Rettungsschirm rutschen. Möglicherweise wird der ESM dann aber von den Altlasten gesprengt. Diese liegen bereits jetzt bei rund 300 Milliarden Euro. Entsprechendes wird seitens der „Welt“ unter Berufung auf Zahlen der EU-Kommission berichtet. Sollte dieser Fall eintreten, wäre der ESM bereits zu Anfang mehr als erschöpft. Zwar hat dieser ein Volumen von 500 Milliarden Euro, doch die Risiken bei angeschlagenen Banken sind deutlich höher als bei maroden Staaten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Altlasten bei Bankenhilfen sollen durch ESM getragen werden

Die Seite wird geladen...

Altlasten bei Bankenhilfen sollen durch ESM getragen werden - Ähnliche Themen

  1. Barroso: Weitere Bankenhilfen nicht ausgeschlossen

    Barroso: Weitere Bankenhilfen nicht ausgeschlossen: Der EU-Kommissionspräsident Barroso wirft den Experten und Finanzmärkten vor, daß sie in der Schuldenkrise Panik erzeigen würden, schürt sie aber...