Anspruch auf eigene Wohnung?

Dieses Thema im Forum "Sozialleistungen" wurde erstellt von Unregistriert, 16.09.2011.

  1. #1 Unregistriert, 16.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich bin 19 Jahre jung und arbeitslos geworden. Nun würde ich dennoch gern daheim ausziehen weil es nur noch Stress gibt. Hab ich denn die Möglichkeit eine Unterstützung zur Wohnung zu bekommen oder muss ich bei meinen Eltern wohnen bleiben? Kann das Amt mir das vorschreiben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 17.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Leider ja,

    diese Leute (aus der Politik...) sind ultra-konservativ und können Ihnen nach geltendem Recht vorschreiben, bis 21 Jahre in Ihrem Elternhaus zu verbleiben.

    Etwas Luft können Sie sich verschaffen, wenn Sie (..., ähem) beispielsweise einen Autounfall inszenieren...
    Nö, jetzt mal wieder im Ernst: Ein Ausbildungsplatz an einem anderen Ort wäre ideal.
    Studenten können übrigens auch Wohngeld beantragen.
     
  4. #3 Unregistriert, 17.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ergänzung:

    Sie können Jedermann beim Gesundheitsamt anzeigen - wegen psychischer Störung. Derjenige muß dann zu dem, was als medizinisch-psychologische-Untersuchung (MPU), landläufig auch `Idiotentest´ bekannt ist.
    Dort sollte allerdings dann ein belastbares Ergebnis rauskommen - die Untersuchung wird auf wissenschaftlicher Basis geführt. Wenn sich das nicht bestätigt, könnte das u.U. schlecht für Sie ausgehen. Die Behörde wird Ihnen zwar vermutlich, außer bei grober Mutwilligkeit, kein Bein stellen, aber die Betroffenen können Ihnen mit einem Persilschein zivilrechtlich nachstellen, Stichwort "Rufschädigung", "Ehrabschneidung", "üble Nachrede", "Rufmord" sind so Begriffe aus dem deutschen Recht, mit denen ein paternalistischer Staat für Ruhe und Ordnung bei den Unternanen sorgen möchte ...
    Jedenfalls, ich rate grundsätzlich Nicht dazu, erwähne diese Möglichkeit aber vollständigkeitshalber.
    Das Gesetz sieht vor, daß die Rechte von - nicht zurechnungsfähigen Personen - gegebenenfalls in geeigneten Umfang eingeschränkt werden. Typisch bekannt ist landläufig der - Führerscheinentzug. Das kann z.B. aber sehr wohl auch das Recht tangieren, Erziehungsberechtigt zu sein ...
    Mit 19 wären Sie dann praktisch frei ...
    Aber dazu muß bei Beiden eine faktische Psychose, resp. ein deutlich abweichendes Verhalten nachgewießen werden (von einem geshulten Amtspsychologen).
    Es kann schon sein, daß ein Gericht während eines solchen Krieges die "Zerrüttung" von Verhältnissen erklärt, auch wenn die Indikation nicht so optimal herausstellt. Inwieweit Sie eine solche Verfügung jedoch bei der ARGE verwerten können, bliebe auch dann noch abzuwarten ...
     
Thema: Anspruch auf eigene Wohnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. recht auf eigene wohnung -25 -schwanger -kind -schwangerschaft

    ,
  2. anspruch eigene wohnung

    ,
  3. eigene wohnung wegen

Die Seite wird geladen...

Anspruch auf eigene Wohnung? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster: Anspruch auf Sanierung in Mietwohnung?

    Neue Fenster: Anspruch auf Sanierung in Mietwohnung?: Hallo, in unserer Wohnung ist es immer unheimlich kalt. Letzten Winter hatten wir bald 200€ Heizkosten pro Monat! Das kann doch so nicht...
  2. Kita-Rechtsanspruch: Städte lassen sich im Buhlen um Erzieher einiges einfallen

    Kita-Rechtsanspruch: Städte lassen sich im Buhlen um Erzieher einiges einfallen: Ab August gilt in Deutschland der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Doch nach wie vor sind es zu wenige Erzieher. Deutschlandweit fehlen noch...
  3. Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch)

    Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch): Einen schönen guten morgen, letzte Woche ist in meinem Kofferraum beim Transport von einem Wasserkanister Wasser ausgetreten, da ihr Kanister...
  4. Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch)

    Wasserschaden in meinem Auto (Haftpflicht Anspruch): Einen schönen guten morgen, letzte Woche habe ich für meine Freundin Wasser in einem Kanister zu ihrer Mutter gefahren. Leider war er undicht....
  5. Nahm IKEA zu Zeitden der DDR Zwangsarbeiterdienste in Anspruch?

    Nahm IKEA zu Zeitden der DDR Zwangsarbeiterdienste in Anspruch?: Offenbar soll die schwedische Möbelkette Ikea, wie auch andere westliche Firmen, zu Zeiten der DDR die Dienste von Zwangsarbeitern in Anspruch...