Arbeitsloskredit

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von holperger, 21.08.2012.

  1. #1 holperger, 21.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.08.2012
    holperger

    holperger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Commi;)
    Habe die Tage von einem Arbeitslosenkredit gelesen
    ( Link entfernt ) . Finde ich eine super Sache. Bin zwar selber
    nicht davon betroffen, aber man weiß ja nie wie schnell es gehen kann arbeitslos zu werden. Deshalb finde ich es
    beruhigend, das man nicht völlig mittellos da steht! Nun habe ich aber eine Frage, vllt kennt sich hier damit jmd. aus! Ich bin jetzt arbeitslos und nehme mir diesen Kredit! Ich bekomme eine neue Stelle und bin somit nicht mehr arbeitslos! Was ändert sich in diesem Falle mit dem Kredit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jens*

    jens* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz ehrlich, einen Kredit für Arbeitslose bekommt man erst mit einem Gläubiger, und der muss wirklich liquide sein! Alles andere ist einfach nur Verarscherei!
     
  4. #3 Unregistriert, 20.12.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ist es auch. wenn jemand arbeitslos ist dann hat er mit den normalen sachen schon zu kämpfen, wie will er da auch noch einen kredit zurückzahlen.
     
Thema:

Arbeitsloskredit

Die Seite wird geladen...

Arbeitsloskredit - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsloskredit

    Arbeitsloskredit: Hallo liebe Community;) Habe in einem Radiobericht gehört, dass es auch sogenannte Arbeitslosenkredite gibt! Im Internet habe ich via Google...