Ausbildungskredit

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von Basti86, 14.08.2012.

  1. #1 Basti86, 14.08.2012
    Basti86

    Basti86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe folgendes Anliegen und hoffe jemand von Ihnen kann mir helfen. Ich mach ab September eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bin 25 und habe eine eigene Wohnung. In meiner Ausbildung würde ich 600 Brutto im ersten Lehrjahr bekommen und zusätzlich ca. 200 Euro Wohngeld. Das sind für mich ca 680 Euro im Monat. Da meine Wohnung schon 420 Euro Warm kostet ist das ziemlich wenig Geld, aber ich habe mich für die Ausbildung entschieden, weil es einfach mein Traumberuf ist.
    Leider bekomme ich weder BAB noch Alg 2 oder ähnliches. Habt ihr vielleicht noch eine Ideen wer mich da Unterstützen könnte, ich habe schon mit meinen Chef geredet und der ist grundsätzlich gegen einen Nebenjob, weil er möchte das ich mich auf die Ausbildung konzentriere. Es gibt zwar Studien- und Ausbildungskredite, aber die bekommt man ja nur wenn man Bafög berechtigt ist! Ich wäre auch bereit sowas wie einen Kredit zu nehmen und den nach 3 Jahren zurückzahlen, aber bei meiner Bank haben die gemeint das es sowas nicht gibt.

    Ich hoffe Ihr habt da paar Tips für mich ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 14.08.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    da bleibt wohl bloss noch die suche nach einer günstigeren wohnung. ggf. auch eine wg wo du dann eben nur noch ein zimmer hast. aber wenn du eh schon wohngeld bekommst...

    warst schon bei der arbeitsagentur und hast da nachgefragt wie es mit weiteren unterstützungen aussieht?
     
  4. #3 Basti86, 14.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2012
    Basti86

    Basti86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schon so ziemlich alles probiert, war bei der Agentur für Arbeit, hab schon alles gegoogelt, aber ich finde keine Lösung und in einer Stadt mir vielen Studenten kommen die Wohnungen fast alle so teuer und wenn die Wohnung günstiger wäre, würde auch das Wohngeld weniger werden, alles ziemlich verzwickt.
     
  5. #4 Basti86, 21.08.2012
    Basti86

    Basti86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    keiner eine Idee?
     
  6. #5 Broiler, 21.08.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Du könntest wirklich noch als letztes Mittel versuchen Bafög zu bekommen. Wenn das aber nicht klappt, dann entweder die Ausbildung sausen lassen oder aber in eine WG ziehen. Mir würde da jetzt spontan auch nichts anderes einfallen.
     
  7. #6 Unregistriert, 21.08.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Bafög gibt es an Schulen und Hochschulen, nicht in der Ausbildung. Da gäbe es BAB, aber der TE schrieb ja schon, daß er die (warum auch immer) nicht kriegt. Insofern gibt es hier wohl keine Lösung außer einem Nebenjob.
     
  8. #7 Broiler, 21.08.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Ach Bafög nur bei Schule oder Studium? Wieder was gelernt. Mich würde aber mal interessieren, warum es kein BAB gibt.
     
  9. #8 Basti86, 22.08.2012
    Basti86

    Basti86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    BAB bekommt man nur in der ersten Ausbildung, kann man diese noch ausüben, bekommt man für eine zweite Ausbildung nur in Ausnahmefällen eine Förderung. Ich finde das nur komisch weil es gibt Leute die wollen garnichts arbeiten und denen wird alles in den A.... gesteckt und die die willig sind, müssen schauen wie sie das hin bekommen.
     
  10. #9 Broiler, 22.08.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Darüber darf man sich in Deutschland net aufregen, das ist normal. Und wenn du bei der BAB Stelle nochmal nachfragst? Eventuell gibt es dort ja Ausnahmeregelungen. Und bei der Agentur würd ich auch mal anfragen. Kredit bzw. Förderung wird ja wieder zurückgezahlt. Alle mal billiger als arbeitslos spielen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Basti86, 23.08.2012
    Basti86

    Basti86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir den Mund mit sämtlichen Mitarbeitern in der Agentur fusselig geredet. Ich hab da alles probiert, aber die haben wahrscheinlich gemerkt das ich willig bin noch einmal zu lernen und halten das deshalb nicht für notwendig!!
     
  13. #11 Jürgen80, 12.09.2012
    Jürgen80

    Jürgen80 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hilft irgendein Kredittest oder Vergleich im Internet. Ich weiß nur, dass ich damals als Selbstständiger trotz schwarzer Zahlen und keinem Schufaeintrag ebenfalls keinen Kredit bekommen habe. Nach langer Suche bin ich dann aber auf ein Verbraucherportal gestoßen, wo 2 Institute hervorgehoben waren, welche zudem auch noch seriös sind. Bei einem Kreditunternehmen hat es dann glücklicher Weise auch funktioniert.
     
Thema: Ausbildungskredit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausbildungskredit

    ,
  2. Ausbildungskredit 1 lehrjahr

    ,
  3. ausbildungskredit und bab

    ,
  4. ausbildungskredit wohngeld,
  5. kredit mitausbildung und nebenjob,
  6. ausbildungskredit aber woher,
  7. bekommt man einen kredit mit ausbildung und nebenjob,
  8. zuschüsse bei ausbildung eigene wohnung fachinformatiker,
  9. wo bekommt man einen ausbildungskredit