Auslandskrankenversicherung?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von problemchen, 27.02.2012.

  1. #1 problemchen, 27.02.2012
    problemchen

    problemchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kurz zu mir, ich fliege in naher Zukunft für 10Monate ins Ausland. Sollte ich für diese Zeit meine KV hier in D kündigen? Und sollte ich mich dort vor Ort versichern lassen, oder mit einer deutschen Versicherung? Und was hat es mit einer Auslandskrankenversicherung auf sich z.B. bei Impuls24? Macht sowas Sinn?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jamuel

    jamuel Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kurz gesagt: Nicht die Versicherung hierzulande kündigen!

    Auslandskrankenversicherungen wie die von impuls24 sind Zusatzversicherungen zu dem Schutz die du über deine hiesige Versicherung geniesst. Die deutsche KV kommt nur bis zu einem gewissen Grad für medizinische Leistungen im Ausland auf. Die AKV ergänzt dies. Ich habe bei meiner letzten längeren Reise im europäischen Ausland diese AKV gehabt. Ich denke in dieser Größenordnung lässt sich immer etwas finden.

    Das wichtigste aber noch einmal: Nicht die deutsche KV kündigen!
     
  4. Padde

    Padde Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich Hoige nur zustimmen! Nicht kündigen, aber eine Zusatzversicherung abschließen. In 10 Monaten kann ja durchaus mal was passieren, dann ist es besser, man hat als man hätte.
    Du kannst online Versicherungen vergleichen, zum Beispiel unter Auslandskrankenversicherung Vergleich und findest so die, die am Besten zu Dir passt und kannst auch gleich die Preise vergleichen. Da liegen manchmal Welten dazwischen, obwohl die Leistungen ähnlich sind! Der Vergleich erspart Dir zusätzlich das mühselige Raussuchen der einzelnen Versicherungen.
    Ich wünsche Dir viel Spaß im Ausland!
     
  5. #4 der Zwerg, 30.08.2012
    der Zwerg

    der Zwerg Gast

    Hallo, nicht kündigen deiner Krankenversicherung ist richtig, aber die normale Auslandskrankenversicherung reicht nicht aus. Diese gilt fast immer nur für einem Monat im Ausland, du brauchst eine die auch 10 Monate abdeckt. Gehe am besten zu Deiner Krankenvers. oder in ein Vers.Büro und frag ganz konkret nach, damit hast Du auch die Sicherheit das die 10 Monate gilt.
     
  6. otta51

    otta51 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Behalten Sie mal schön die normale Versicherung in Deeutschland
     
Thema: Auslandskrankenversicherung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auslandskrankenversicherung links

    ,
  2. ausland krankenversicherung

Die Seite wird geladen...

Auslandskrankenversicherung? - Ähnliche Themen

  1. Welche Auslandskrankenversicherung ist gut?

    Welche Auslandskrankenversicherung ist gut?: Hallo, Ich fahre mal ins Ausland und muss eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Möchte gerne wissen, welche Ihr mir empfehlen könnt. Danke!
  2. Mach eine Auslandskrankenversicherung Sinn?

    Mach eine Auslandskrankenversicherung Sinn?: Ich bin in diesem Jahr für knapp 2 Monate in Norwegen. Nun mache ich mir natürlich Gedanken darüber was ist, wenn ich in dieser Zeit krank werde...
  3. Macht eine Auslandskrankenversicherung Sinn?

    Macht eine Auslandskrankenversicherung Sinn?: Hallo, ich fahre im Sommer für zwei Monaten zu Verwandten nach Slowenien und wollte euch deshalb fragen, ob ich gut beraten damit wäre, wenn...