Außergewöhnliche Belastung - Zahnersatz - Beispiel

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Unregistriert, 18.05.2013.

  1. #1 Unregistriert, 18.05.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Beispiel:

    - Zu versteuerndes Einkommen ohne außergewöhnliche Belastung - 34.000
    - Splittingtarif, ein Kind
    - Eigenanteil Zahnersatz 3.400

    Wie sieht die steuerliche Berücksichtigung des Zahnersatzes aus?

    *********

    a) Ist die zumutbare Belastung (mit dem online-Rechner) berechnet, bei 1020 €?
    Zumutbare Belastung
    ( Gesamtbetrag Ihrer Einkünfte 34.000 €, Anzahl Ihrer Kinder 1 )

    b) Wie wird dann weiter gerechnet?

    **********
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Außergewöhnliche Belastung - Zahnersatz - Beispiel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussergewonliche bellastung ein beispiel

    ,
  2. außergewöhnliche belastung

Die Seite wird geladen...

Außergewöhnliche Belastung - Zahnersatz - Beispiel - Ähnliche Themen

  1. gerichts und notarkosten bei Übertragungsvertrag Immobilie mit Wiederkaufsbelastung

    gerichts und notarkosten bei Übertragungsvertrag Immobilie mit Wiederkaufsbelastung: Hallo, mir wurde eine Immobilie ohne Gegenleistung überschrieben. Im Grundbuch ist in Abt. II lfd. Nr. 1 ein befristetes Wiederkaufsrecht...
  2. psychische Belastung am Arbeitsplatz

    psychische Belastung am Arbeitsplatz: Hallo zusammen! mein Name ist Marina und ich muss Euch leider um etwas bitten: Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit über das Thema...
  3. Milliardenbelastung durch Hartz-IV-Reform

    Milliardenbelastung durch Hartz-IV-Reform: Die Arbeitslosenzahlen in Deutschland sinken kontinuierlich. Möglicherweise sogar auf einen sehr tiefen Stand von unter drei Millionen. Und...
  4. Rundfunkgebühr - unfaire Zusatzbelastungen

    Rundfunkgebühr - unfaire Zusatzbelastungen: Betriebe zahlen jetzt schon ca. 450 Millionen Euro an Rundfunkgebühren. Jetzt warnen Wirtschaftsverbände, die angekündigte Reform könnte für viele...
  5. Gewerbeimmobilienmarkt leidet unter den Belastungen der Wirtschaftskrise

    Gewerbeimmobilienmarkt leidet unter den Belastungen der Wirtschaftskrise: Auch weiterhin wird der deutsche Gewerbeimmobilienmarkt durch die Wirtschaftskrise belastet. Dies wurde jüngst im Juni durch eine...