Baby Sparbuch - Geldanlage für Kinder

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Richard, 11.10.2011.

  1. #1 Richard, 11.10.2011
    Richard

    Richard Gast

    Hallo Leute,

    wir bekommen bald ein Baby und möchten für die kleine jetzt schonmal anfangen was zur Seite zu legen.

    Das Geld wird dann später verwendet wenn das Kind etwas älter wird.

    Doch nun möchte ich mal mehr zu dieser Sparbuch Methode lernen.

    Wie viel Prozent Zinsen gibt es eigentlich im Normalfall auf das Baby Sparbuch?

    Ich bin derzeit bei der Sparkasse und möchte dort diesen Sparbuch anlegen... Wenn die anderen Banken von den Zinsen her was besseres anbieten, kann ich natürlich auch auf eine andere Bank umsteigen..

    Doch lohnt es sich überhauopt ein Baby Sparbuch zu eröffnen?

    Oder sollte das Geld besser in unserer Tagesgeldkonto bleiben?

    Hat hier jemand schonmal ein Baby Sparbuch eröffnet und kann uns kurz die Erfahrung mitteilen.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Richard

    eine sehr gute Idee jetzt schon für die Kleine etwas für später anzulegen. Zinsen gibt es nicht viel.

    Maximal 2% gibt es. Das ist nicht viel aber, dass du jetzt schon für sie anfängst zu sparen, ist von sich aus eine sehr gute Idee.

    Das Geld, was du normalerweise ausgibst, legst du einfach an und nach dem Motto; "Kleinvieh macht auch Misst" Wir haben seinerzeit das Kindergeld unserer Kinder für unsere Kinder angelegt und waren im nachhinein sehr froh es getan zu haben.

    Kann es du nur empfehlen.

    Fixiere dich aber nicht auf Zinsen.

    Soviel unterschied macht es nicht bei welcher Bank du bist.

    Gruß
     
  4. Tim

    Tim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei einem langjährigen Sparplan kannst du dir ruhig auch einen klassischen Fonds überlegen, wie beispielsweise den Templeton Growth (international) oder den Fidelity European Growth (Europa). Hier kommt dir der Cost-Verage Effekt zu gute. Das bedeutet, dass du auch bei fallenden Kursen einen Vorteil hast, denn mit deinem mtl. Kauf, bekommst mehr du mehr Fondsanteil. Ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.
     
Thema: Baby Sparbuch - Geldanlage für Kinder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baby sparbuch vergleich

    ,
  2. baby sparbuch sparkasse

    ,
  3. babysparbuch

    ,
  4. sparkasse baby sparbuch,
  5. baby konto vergleich,
  6. sparbuch baby,
  7. geldanlage baby,
  8. baby geldanlage,
  9. sparbuch für baby sparkasse,
  10. sparbuch für baby,
  11. sparkasse baby konto,
  12. sparkasse babykonto,
  13. sparkasse sparbuch baby,
  14. Geldanlage für kinder,
  15. sparkasse babysparbuch,
  16. babysparbuch vergleich,
  17. sparbuch neugeborene sparkasse,
  18. baby konto sparkasse,
  19. babykonto,
  20. geldanlage für kind,
  21. geldanlagen für neugeborene,
  22. sparbuch baby 2011,
  23. geldanlage für kind 2011,
  24. sparkasse sparbuch für baby,
  25. baby sparkonto vergleich
Die Seite wird geladen...

Baby Sparbuch - Geldanlage für Kinder - Ähnliche Themen

  1. Trotz Baby sind rund zwei Drittel aller Mütter berufstätig

    Trotz Baby sind rund zwei Drittel aller Mütter berufstätig: Etwa zwei Drittel aller deutschen Mütter können das Kind und die Karriere miteinander vereinbaren. Nach aktuellen Zahlen wird aber auch klar....
  2. Hilfe wir bekommen ein Baby?

    Hilfe wir bekommen ein Baby?: Hallo zusammen, zunächst einmal habe ich vor 2 Tagen erfahren, dass ich Vater werde :S Babys sind natürlich teuer und ich muss sagen, dass ich...
  3. Sparkassen bieten keine Sparbücher mehr an, weil der Kleinkunde Bedeutungslos ist.

    Sparkassen bieten keine Sparbücher mehr an, weil der Kleinkunde Bedeutungslos ist.: Hallo, die Sparkassen waren einst der Inbegriff der Sparbücher. Aber heute wollen sie davon nichts mehr wissen. Ist der Kleine Kunde nicht...
  4. Sparbuch oder Sparbrief????

    Sparbuch oder Sparbrief????: Hallo, ich kann mich nicht entscheiden Sparbuch oder Sparbrief?!?! Was würdet ihr empfehlen?? Also nach meinen Kenntnissen hat man beim...