Basler Versicherung Mietkaution

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von BellaBeau, 06.11.2013.

  1. #1 BellaBeau, 06.11.2013
    BellaBeau

    BellaBeau Gesperrt

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin auf eine Seite gestoßen bei der man als Mieter eine Art Versicherung für seine Kaution abschließen kann.
    Die Versicherung zahlt für einen die Kaution und sofern der Vermieter die Kaution nicht verlangt, bleibt es somit allein bei der günstigen Prämie.
    "Sie zahlen lediglich eine geringe jährliche Prämie in Höhe von 5% der Kautionssumme."

    Das Angebot scheint an sich doch wunderbar zu sein! Man muss keine höhere Menge an Geld mehr beschaffen..

    Meint Ihr es gibt dort irgendwelche Haken? Und was sind Vor und Nachteile? Wollte gerne noch mehrer Meinungen dazu hören:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flicker, 12.11.2013
    Flicker

    Flicker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zu deiner Frage habe ich zwei verschiedene Meinungen.

    Erstens:

    Eine Mietkautionsversicherung ist ziemlich praktisch, da man monatlich in eine Versicherung einzahlt und der Vermieter sich bei Mängeln oder entstandenen Schäden an diese wenden kann, ohne dass man selber als Mieter den gesamten Sachverhalt klären muss. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass man sich die normalerweise am Anfang zu leistende Anfangssumme spart. Denn in der Regel könnte man bei einem Umzug dieses Geld auch gut für andere Dinge gebrauchen, wie eine neue Möblierung oder anstehende Reparaturen.
    Des weiteren sorgt das Rückzahlen der noch ausstehenden Mietkaution am ende eines Mietverhältnisses des öfteren für Streit zwischen Mieter und Vermieter. Möchte man sich diesen Stress sparen ist eine Mietkautionsversicherung ideal.

    (genaueres Quelle: https://kautionsfrei.de/kautionsbuergschaft/so-funktionierts )

    Zweitens:

    Auf der anderen Seite hat man durchgehend Gebühren an die Versicherung zu zahlen, die man vielleicht, wenn keine Mängel auftreten nicht braucht. Zahlt man seine Mietkaution ganz klassisch, so hat man nur einmalig einen gewissen Geldbetrag zu leisten. Bei der Mietkaution sind die zu leistenden Geldbeträge natürlich geringer, aber diese summieren sich natürlich über die Jahre.

    Als Fazit kann man sagen, dass eine Mietkautionsversicherung für den Anfang wo das Geld knapp ist ganz praktisch ist, aber als Dauerlösung würde ich dies nicht empfehlen.

    Hier gibt es noch einen ziemlich guten Vergleich zwischen den einzelnen Anbietern von Mietkautionsversicherungen. (Quelle: Mietkaution als Brgschaft oder Versicherung im Vergleich | testsieger-Konto.de)

    Ich hoffe ich konnte deine Frage weitest gehen beantworten :)
     
  4. #3 silver_sun, 28.11.2014
    silver_sun

    silver_sun Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Haken ist für viele die gedankliche Gleichstellung der Mietkautionsversicherung mit einer klassischen Versicherung wie der Privathaftpflicht. Bei dieser reguliert die Versicherung im Schadensfall und damit ist die Sache erledigt. Die Mietkautionsversicherung geht im Schadensfall (Beschädigung Mieteigentum oder Mietausfall) nur in Vorleistung und fordert das ausgelegte Geld zu 100% von dir als Mieter zurück. Zudem ist die Versicherungssumme auf die Höhe der Mietkaution begrenzt. Dir scheint das klar zu sein aber viele staunen, wenn die Forderung der Anbieter von Kautionsversichrungen ins Haus flattert.

    Basler ist einer der günstigsten Anbieter und zahlt im Gegensatz zu kautionsfrei auf erstes Verlangen an den Vermieter. Das heißt, nur juristisch sattelfeste Beweismittel des Mieters können eine Regulierung bei Anforderung durch den Vermieter verhindern. Aus diesem Grund ist Basler bei den Vermietern gern gesehen.

    Wie schon im ersten Kommentar erwähnt, ist die Mietkautionsbürgschaft nur eine Lösung, wenn kein Geld zur Verfügung steht. Sobald Barmittel vorhanden sind, kündigen und die Gebühren sparen - mein Tipp.

    Ein kostenloses E-Book und aktuelle Verleiche findest du auf www.mietkautionsbuergschaft.eu
     
Thema:

Basler Versicherung Mietkaution

Die Seite wird geladen...

Basler Versicherung Mietkaution - Ähnliche Themen

  1. Basler Versicherungen Unfallversicherung für Mensch & Rad

    Basler Versicherungen Unfallversicherung für Mensch & Rad: Die Basler Versicherungen haben eine Unfallversicherung im Programm, die zum Beispiel bei einem Fahrradunfall nicht nur für die Personenschäden...
  2. Basler Versicherungen bietet besondere Urlaubs-Hausrat-Versicherung

    Basler Versicherungen bietet besondere Urlaubs-Hausrat-Versicherung: Die Basler Versicherungen bietet allen, die dem aktuellen Trend zum Reisen per Fahrrad folgen wollen, entsprechenden Versicherungsschutz an. Auf...
  3. Neue fondsgebundene Riester-Rente der Basler

    Neue fondsgebundene Riester-Rente der Basler: Die Basler Versicherungen haben mit dem neuen Riester Produkt BELRENTA® Förder- Police Invest einen neuen Riester Tarif das eigene Portfolio...
  4. Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?

    Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?: Hallo zusammen. Ich habe einen Lebensversicherungsvertrag (Dynamik und Höchstwertsicherung) bei Atlanticlux abgeschlossen. Habe jetzt sehr viele...
  5. Gewinnspielversicherung?

    Gewinnspielversicherung?: Hallo, zum Ende des Jahres, möchten wir ein Gewinnspiel anbieten, bei welchem es schon um einen 7-stelligen Betrag geht, grund ist einfach...