BBV hält an BBV-Strategierente XXL fest

Dieses Thema im Forum "Rentenversicherung" wurde erstellt von Newsmaster, 04.05.2009.

  1. #1 Newsmaster, 04.05.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Bayrische Beamten Versicherung (BBV) mit Sitz in München will trotz der Finanzkrise die BBV-Strategierente XXL unverändert mit einer Mindestverzinsung von 2,75 Prozent anbieten. Die BBV-Strategie-Rente XXL nutzt Zertifikate des Emittenten Deutsche Bank für das Produktangebot. Nach Angaben der BBV wird bei der Strategierente in risikoarme Geldmarktanlagen umgeschichtet, sofern dies notwendig ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 10.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich stehe kurz vor Abschluss des angebotenen BBV-Strategierente XXL Instruments. Wie findet ihr dieses Instrument zur sicheren Altersvorsorge? Garantiezins von 2,75 %, wobei alternativ auch durch Garantiezertifikate eine höhere Rendite am Ende der Laufzeit herauskommen kann.

    Ich kenne mich da leider nicht so gut aus, und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Gibt es andere, (bessere) Alternativen, wenn man als 30 Jähriger mit der Altersvorsorge anfängt?

    Vielen Dank im Voraus.

    birdy
     
  4. #3 IGV_ServiceTeam, 10.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2011
    IGV_ServiceTeam

    IGV_ServiceTeam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die BBV-Strategierente XXL ist sicherlich ein interessantes Produkt und auch mit der Garantieverzinsung von 2,75% überdurchschnittlich gut im Vergleich zu manch anderen Versicherungsgesellschaften. Allerdings sollte hinterfragt werden, ob es sich hierbei nicht um eine Bruttorendite handelt? Von der Bruttorendite sind noch einige Kosten des Versicherers abzuziehen und übrig bleibt eine kleine Nettorendite. Die BBV hat meines Wissens im Vergleich zu anderen Unternehmen höhere Kostenanteile. Also, andere Angebote einholen und Kosten/Rendite vergleichen. Garantiezertifikate sind mir als Versicherungsmakler mit langjähriger Erfahrung nicht schlüssig genug, um hier eine Empfehlung auszusprechen. Persönlich würde ich zu anderen langjährig erfolgreichen Anlageformen tendieren.

    Viele Grüße
    IGV_ServiceTeam
     
  5. #4 Unregistriert, 10.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    also ich bezeichne mich selbst als hochgradig risikoaffin in meinen Anlageentscheidungen, aber >derivate Finanzinstrumente< kommen bei mir nicht in die Depots!
    IRGENDWELCHE Zertifikate, die irgendwann in der Zukunft mal rausgegeben werden, sowiso nicht - also das hier ist fast schon ein blind-pool, möchte ich sagen.
    Bei Zeritfikaten besteht, unabh. vom Emittentenrisiko, ebenfalls ein Kursverlustrisiko! Zertis sind einach nur Wetten im Kern auf irgendwelche Ereignis-Korridore, oft auch noch kombiniert, also mehrere Goals erforderlich...

    Diskussion Garantiezertifikate: Garantiezertifikate - Wenig Gewinnbeteiligung - Test - Stiftung Warentest

    Wir haben jetzt also gelernt, daß >Garantiezertifikate< einen Kursverlust zu umgehen suchen mit der Figur des Zurücklegens für harte Zeiten sozusagen. Was passiert hier aber, wenn die "Rücklagen" nicht ausreichen, um sag mer mol eine(n) `Crash von Volkswirtschaften im Euro-Raum´, `USA-Insolvenz´ oder `China-Rezzesion´ zu verkraften? *blinzel*
    .
    .
    .
    Insofern sind >Garantiezertifikate< eben vielleicht doch nicht das hervorragende Hausfrauen-Investment...

    Emittentenrisiko: Bei einer Inhaberschuldverschreibung (um genau DAS handelt es sich nämlich!) gehen Sie keinen klassichen Kauf ein, sondern Sie geben ihr Geld aus für einen Vertrag, der regelt, daß der Partner Ihnen bei Eintritt der >Ereignisse< den angegebenen Gewinn schuldet -> Zins. Im Klartext: Geht der Vertagspartner pleite, haben Sie gar nichts außer einem Vertagpapier mit jemandem, den es nicht mehr gibt...
    Zertifikate sind somit auch KEIN sog. Sondervermögen, wie z.B. Fonds.
    DB: Sicher, klar...
    Nur mal am Rande: Die Deutsche gehört zu den 16 Großbanken in Europa, die die EU wegen mangelhafter Eingenkapitalquote (es geht um lächerliche 9%, die da eingefordert werden...) kürzlich abgewatscht und auf creditwatch gesetzt hat!
    Man weiß, daß die Menschen in der BRD die derzeitigen Anbahnungen im finanzwirtschaftlichen Bereich massiv ignorieren... Aber auf der anderen Seite dann solche Dinger zu unterschreiben - das grenzt m.M. an Shizophrenie.
    Also ich will jetzt hier Dir nichts unterstellen, aber wenn Du gerade fragst: Ich persönlich würde das nicht machen!
    Es gibt andere, bessere bzw. transparentere Wege, besonders natürlich in der Altersvorsorge. Sprich Riester, Bruttoentgeltumwandlung oder auch Rürup.
    So wie ich das jetzt identifiziere, verfehlt dieses BBV-Ding sämtliche Zertifizierungsrichtlinien für geförderte Altersvorsorgeprodukte! Das ist viell. auch ein zarter Hinweis...
    Steuer: Auch das wird auf der home dieses Unternehmens nicht klar kommuniziert - steuerlich sind sie hier aus der Abgeltung raus, aber es greift in der Auszahlphase sicher die Besteuerung von Rentenleistungen mit persönlichem Satz. Der Clou: Wer einen pers. Satz von unter 25% hat, der kann in der Steuererklärung beantragen, daß die Abgeltung um den Differenzbetrag herabgemidnert wird. Somit hat diese StrategieRenteXXL keinerlei steuermindernden Effekt, auch wenn auf der hp massiv versucht wird, hier eine entsprechende sprachliche Fatamorgana zu poduzieren!
    [/Freakshow Off]
     
  6. #5 Unregistriert, 19.03.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ohje, mehr ist zu diesem Thema hier nicht zu finden? Schade.
     
Thema: BBV hält an BBV-Strategierente XXL fest
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bbv strategie rente xxl

    ,
  2. bbv xxl

    ,
  3. bbv versicherung erfahrungen

    ,
  4. bbv-strategie-rente xxl,
  5. Strategie Rente xxl,
  6. BBV XXL Rente,
  7. zertifikatsbasierte rentenversicherung,
  8. xxl rente,
  9. strategierente xxl,
  10. bbv versicherung pleite,
  11. Bayerische Beamtenversicherung forum,
  12. bbv rente xxl,
  13. bayrische XXL Versicherung,
  14. bbvxxl,
  15. Strategie-Rente XXL ,
  16. bayerische beamten versicherung pleite,
  17. bbv zertifikatsbasierte rentenversicherung einkommensteuer,
  18. bbv xxl rente test,
  19. rendite bei bbv lebensversichrung,
  20. bbv-strategierente xxl ,
  21. bayerische beamtenversicherung,
  22. bbv strategie-rente xxl,
  23. bbv lebensversicherung forum,
  24. erfahrungen mit xxl-rente,
  25. rentenversicherung bbv strategierente xxl bewertung
Die Seite wird geladen...

BBV hält an BBV-Strategierente XXL fest - Ähnliche Themen

  1. Geschäftsverhältnis mit Clark kündigen?

    Geschäftsverhältnis mit Clark kündigen?: Hallo ihr lieben, ich habe mich gestern entschlossen das Geschäftsverhältnis mit Clark zu kündigen und konnte es nicht glauben wie kompliziert...
  2. Abmahung vom Arbeitgeber erhalten

    Abmahung vom Arbeitgeber erhalten: Hallo, ich habe von meinem Arbeitgeber, wegen einer wirklichen Kleinigkeit eine Abmahnung erhalten, meiner Meinung nach ist die Abmahnung...
  3. Führerschein für Aufenthalt Ausland übersetzen lassen?

    Führerschein für Aufenthalt Ausland übersetzen lassen?: Hallo, nächstes Jahr werde ich für ein Jahr in Australien leben und arbeiten. Wie sieht es denn mit dem Führerschein aus? Macht es Sinn, wenn ich...
  4. Seriöse Anhaltspunkte zu IQ Option

    Seriöse Anhaltspunkte zu IQ Option: Liebe Leser :) Wie man sehen kann, suche ich nach Quellen wo man sich zu IQ Option gut informieren kann ? Ich habe mich über Broker schlau...
  5. Buchhalter Empfehlung :)?!

    Buchhalter Empfehlung :)?!: Hallo, vor zwei Jahren habe ich einen tollen Buchhalter gefunden. Mit dem ich auch super zufrieden war. Aber dieses Jahr ist er nach Spanien...