Behandlung von Vereinen

Dieses Thema im Forum "Steuer & Buchführung" wurde erstellt von Unregistriert, 13.10.2013.

  1. #1 Unregistriert, 13.10.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ab wann bin ich als Verein rechtsfähig bzw. geschäftsfähig? Ist dafür zwingend eine Eintragung irgendo erforderlich?
    Wie ist die steuerliche Behandlung von Gewinnen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GüntherB, 13.10.2013
    GüntherB

    GüntherB Gast

    Als Verein darfst du überhaupt keine Gewinne machen...vielleicht solltest du dich erstmal informieren, bevor du einen Verein gründen willst.....

    Mfg
     
  4. Welin

    Welin Gast

    Ein Verein wird erst nach Eintragung ins Vereinsregister rechtsfähig. Gewinne darfst du mit einem Verei nicht erzielen. Der Verein ist rechtlich eine juristische Person des privaten Rechts. Nachlesen kannst du das hier: Juristische Person/Vereine
     
Thema: Behandlung von Vereinen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buchführung von vereinen

Die Seite wird geladen...

Behandlung von Vereinen - Ähnliche Themen

  1. med. Leistungen, Behandlungen, Vorsorgeuntersuchungen - vom Chef bezahlt?

    med. Leistungen, Behandlungen, Vorsorgeuntersuchungen - vom Chef bezahlt?: Hallo! Gut versorgt mit med. Behandlungen, Massagen und Vorsorgeuntersuchungen? - Und das vom Chef? Schon einmal etwas von der...
  2. ARAG Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlungen und Naturheilverfahren

    ARAG Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlungen und Naturheilverfahren: Die Arag bietet ab dem 1. Juli 2009 für GKV Versicherte mit dem neuen ambulanten Ergänzungstarif 483 eine private Zusatzversicherung an, die nicht...
  3. „Kinder Plus" der Württembergischen jetzt inklusive kieferorthopädischen Behandlungen

    „Kinder Plus" der Württembergischen jetzt inklusive kieferorthopädischen Behandlungen: Die Württembergische Krankenversicherung bietet mit der neuen Zusatzversicherung „Kinder Plus“ ab dem 1. Juli zum ersten Mal einen...
  4. EU-Parlament verabschiedet Richtlinie zu Auslandsbehandlungen

    EU-Parlament verabschiedet Richtlinie zu Auslandsbehandlungen: Das Europäische Parlament hat mit 297 Ja-Stimmten, 120 Nein-Stimmen und 152 Enthaltungen eine Richtlinie zur Vereinfachung der Inanspruchnahme von...
  5. Zurich will Töchter in der Schaden- und Unfallversicherung vereinen

    Zurich will Töchter in der Schaden- und Unfallversicherung vereinen: Die Zurich beabsichtigt europaweit die Tochtergesellschaften im Schaden-/Unfallbereich zu vereinen. So sollen 2010 die Gesellschaften in eine EU...