Beitragserhöhung bei gesundheitlicher Beeinträchtigung?

Dieses Thema im Forum "Private Krankenversicherung" wurde erstellt von Kirieh, 29.03.2011.

  1. Kirieh

    Kirieh Gast

    Da ich wohl ab kommenden Jahr in die PKV gehe aufgrund der Selbstständigkeit frag ich mich gerade wie das in der PKV abläuft wenn ich gesundheitlich beeinträchtig bin zb. durch einen Schlaganfall. Steigen da auch die Gebühren an?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pia

    pia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Es ist meines Wissens nach sehr anspruchsvoll, sich gesundheitlich rundum versichern zu lassen, wenn man Vorerkrankungen mitbringt. Allerdings sind nicht alle Versicherer gleich, und mit einigen Anbietern könnte es funktionieren – es gibt Privatversicherer, die dich aufnehmen. Du musst allerdings einige Voraussetzungen erfüllen, wie etwa einige Jahre medizinischer Akten und Nachweise einreichen. Burgpia
     
Thema:

Beitragserhöhung bei gesundheitlicher Beeinträchtigung?