Berlusconi wettert gegen Ratingagentur nach Herabstufung Italiens

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 21.09.2011.

  1. #1 Newsmaster, 21.09.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat scharf auf die Herabstufung seines Landes durch die Ratingagentur Standard & Poor's reagiert. Die Entscheidung sei realitätsfern, wetterte Berlusconi. Italien sei längt auf dem Weg der Besserung. In der Nacht zu Dienstag senkte die Ratingagentur die Bonitätsnote von A+/A-1+ auf A/A-1.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Berlusconi wettert gegen Ratingagentur nach Herabstufung Italiens

Die Seite wird geladen...

Berlusconi wettert gegen Ratingagentur nach Herabstufung Italiens - Ähnliche Themen

  1. Mediasat-Skandal um Silvio Berlusconi - Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft

    Mediasat-Skandal um Silvio Berlusconi - Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft: Im Mediaset-Prozess um Steuerbetrug und Schwarzgeldkassen hat die Staatsanwaltschaft für Silvio Berlusconi eine mehrjährige Haftstrafe verlangt....
  2. Berlusconis Sparpläne: Gewerkschaften drohne mit heftigem Widerstand

    Berlusconis Sparpläne: Gewerkschaften drohne mit heftigem Widerstand: Neben Griechenland steht nun auch Italien unter mächtigem Spar-Druck. Wie nun aber bekannt wurde kündigen die italienischen Gewerkschaften gegen...
  3. Berlusconi verbittet sich Kritik aus Berlin und Paris

    Berlusconi verbittet sich Kritik aus Berlin und Paris: Momentan kämpft Italien gegen die enorme Staatsverschuldung an. Dazu rief nun Regierungschef Berlusconi eine Sondersitzung ein. Ratschläge die...
  4. Berlusconis Sparpaket passiert den Senat

    Berlusconis Sparpaket passiert den Senat: Berlusconi hat nun unter dem Druck der Märkte und der EU das zweite Sparpaket Italiens auf den Weg gebracht. Die milliardenschweren Sparpläne, die...
  5. Schuldenbemse: Berlusconis Rolle rückwärts beim Sparen

    Schuldenbemse: Berlusconis Rolle rückwärts beim Sparen: Die jüngsten Kursabstürze haben die italienische Regierung nun offenbar zum Umdenken angeregt. Das Sparprogramm wird überarbeitet und das Land...