Beteiligungen an den Kommunalen Abfallwirtschaftsbetriebe in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von rudi, 06.02.2012.

  1. rudi

    rudi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,


    zunehmend werden die Müllentsorgungsbetriebe der Kommunen in Deutschland privatisiert und unter ein Abfallwirtschaftsbetrieb mit Halbprivate und Halböffentlicher Beteiligung hergerichtet. Die Kommune verliert nicht ihre Mitsprache an dem neuen Betrieb jedoch die Führung läuft so, als wäre es ein rein privates Unternehmen mit Gewinnabsichten. Diese Firmen haben sich in vielen großen Kommunen durchgesetzt und erwirtschaften zweistellige Gewinne im Bereich der Prozente.

    Es ist durchaus möglich, dass man als Privatinvestor sich an solchen Kommunalunternehmen beteiligt. Aber bisher wurde die Beteiligung irgendwie unter der Hand zwischen der Kommune und einiger bekannter Unternehmen die sich innerhalb der Grenze der Kommunen befinden, aufgeteilt.

    Es muss doch möglich sein, dass jeder Investor sich daran beteiligt. Auch die Klärwerke der Kommunen werden demnächst alle privatisiert. Mann muss sich rechtzeitig informieren um sich daran beteiligen zu können. Ruft doch einfach beim Stadtkämmerer an und erkundigt euch nach einer Beteiligung. Und seid gespannt, was da für Antworten Ihr zu hören bekommt.


    Es geht aber dort nicht mit sauberen Dingen zu.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keller, 09.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2012
    Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kenne keine Kommune die ihre Abfallwirtschaftsbetriebe an der Börse handeln lassen.

    Sie haben sie privatisiert und haben in die GmbH eingeführt.

    Die Inhaber der GMBH`s sind wiederum Kommunen.

    Da kann man sich schlecht daran beteiligen. Höchstens als Stiller Teilhaber.

    Aber Aktien dieser Unternehmen kann man ganz bestimmt nicht kaufen.

    Man an den Ausschreibungen teilnehmen. Aber ob man Aufträge bekommt, ist es fraglich.

    Gruß
     
Thema: Beteiligungen an den Kommunalen Abfallwirtschaftsbetriebe in Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. müllentsorgungsbetriebe

    ,
  2. abfallwirtschaftsbetriebe in deutschland mitglieder

Die Seite wird geladen...

Beteiligungen an den Kommunalen Abfallwirtschaftsbetriebe in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Ärzte von kommunalen Kliniken stimmen für Arbeitskampf

    Ärzte von kommunalen Kliniken stimmen für Arbeitskampf: An rund 600 kommunalen Kliniken in Deutschland müssen sich die Patienten nun auf einen fächendeckenden Streik einstellen. 92,7 Prozent aller...