BMW will 300 Millionen Euro in neues Werk in Brasilien investieren

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 24.10.2012.

  1. #1 Newsmaster, 24.10.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    BMW plant wohl eine Investition in ein neues Werk in Brasilien, so Brancheninsider. In der heutigen Zeit gilt Brasilien als neuer Hoffnungsmarkt für die stark angeschlagene Autoindustrie. Dabei soll BMW umgerechnet rund 300 Millionen Euro in das neue Werk in Brasilien stecken. Laut der Nachrichtenagentur Reuters soll der Bau 800 Millionen Real kosten. Scheinbar sollen in diesem neuen Werk fünf Modelle gebaut werden, heißt es. Darunter auch der Mini, die Kleinwagenmarke von BMW.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BMW will 300 Millionen Euro in neues Werk in Brasilien investieren

Die Seite wird geladen...

BMW will 300 Millionen Euro in neues Werk in Brasilien investieren - Ähnliche Themen

  1. Bahn zahlte 2006 rund 100 Millionen Euro zuviel für Schienen dank Schienen-Kartell

    Bahn zahlte 2006 rund 100 Millionen Euro zuviel für Schienen dank Schienen-Kartell: Die Deutsche Bahn hat im Jahr 2006 rund 100 Millionen Euro zu viel für Schienen bezahlt. Seitens der Hersteller wurden überteuerte Preise...
  2. Hunderte Millionen Euro an Ernten durch Jahrhundertflut zerstört

    Hunderte Millionen Euro an Ernten durch Jahrhundertflut zerstört: Das böse Erwachen für die Flutopfer kommt erst noch. Besonders die Landwirte traf es hart, denn vielerorts sind die Felder regelrecht abgesoffen....
  3. Berlin mit Millionenverlust in Höhe von 185 Millionen Euro dank BERport-Debakel

    Berlin mit Millionenverlust in Höhe von 185 Millionen Euro dank BERport-Debakel: Zwar gab es an den alten Flughäfen in Berlin im letzten Jahr einen neuen Passagierrekord, dennoch gab es ein sattes Minus. Schuld daran war der...
  4. FAZ steckt in der Krise, mehrere Millionen Euro Verlust in 2012

    FAZ steckt in der Krise, mehrere Millionen Euro Verlust in 2012: Offenbar steckt die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ derzeit in der Krise. Durch sinkende Werbeeinnahmen konnte das Blatt das vergangene Jahr...
  5. Splitting bei Lebenspartnerschaften wird deutschen Staat 55 Millionen Euro kosten

    Splitting bei Lebenspartnerschaften wird deutschen Staat 55 Millionen Euro kosten: Die steuerliche Gleichsetzung von Homo-Paaren mit Ehepaaren kostet den Staat jährlich rund 55 Millionen Euro. Erst kürzlich entschied das...