Börsenmskler am Parkett engagieren, Ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Gast, 13.03.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hi,

    Wenn ich die Nachrichten im Ntv sehe, sehe ich aud dem Parkett Makler die irgend etwas unternehmen.

    Ich nehme an, dass diese Aktien direkt kaufen und verkaufen.

    Sie handeln nicht für sich, sondern vermutlich für Banken.

    Wenn ich an der Börse Handeln möchte, kann ich auch einen dieser Makler für mich engagieren, der für mich dann direkt am Parkett Aktien kauft?

    Wenn ja, wie geht das und was verlangt dieser in der Regel für seine Tätigkeit?

    Wer hat Erfahrungen damit?

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist sicher möglich.

    Aber wie willst du das machen?

    Das ist viel komplizierter, als wenn du das über deine eigene Bank machen würdest.

    Du kannst auch selber auf dem Parkett auftreten und dort Aktien kaufen und verkaufen.

    Aber du gehst auch nicht in die Obstplantagen um dir einen Apfel zu kaufen.

    Du holst dir das am besten in Supermarkt bei dir um die Ecke.

    Ist viel einfacher und günstiger und effizienter.

    Eröffne dir ein Depot bei deiner Bank und kaufe und verkaufe ganz bequem übers Internet deine Aktien.

    Du musst nicht mal vor die Tür treten, geschweige denn nach Frankfurt oder München zu fahren, um dort Aktien zu kaufen und verkaufen.

    Gruß
     
Thema:

Börsenmskler am Parkett engagieren, Ist das möglich?

Die Seite wird geladen...

Börsenmskler am Parkett engagieren, Ist das möglich? - Ähnliche Themen

  1. Fußball wird auf dem Rasen gespielt und nicht auf Parkett…

    Fußball wird auf dem Rasen gespielt und nicht auf Parkett…: Guten Morgen allerseits! Borussia Dortmund hat zweifelsfrei eine bombastische Saison gespielt und ist hochverdient auch deutscher Meister...
  2. Im Juni 87,9 Mrd. Euro Umsatz auf Xetra und Frankfurter Parkett

    Im Juni 87,9 Mrd. Euro Umsatz auf Xetra und Frankfurter Parkett: Die Orderbuchstatistik der Frankfurter Börse ist im Vorjahresvergleich weiterhin deutlich im Minus. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurden demnach...
  3. Noch immer Sommerpause am Börsenparkett

    Noch immer Sommerpause am Börsenparkett: Hi, der Sommer ist die Schnaufpause für die Anleger an der Börse. Dieses Jahr hielt aber der Sommer sehr lange an und die weltweiten Börsen...