Brauch ich eine Rechtschutzversicherung?

Dieses Thema im Forum "Rechtsschutzversicherung" wurde erstellt von BennJi, 22.02.2011.

  1. BennJi

    BennJi Gast

    Hallo,
    bin momentan Berufsanfänger und bin nun seit ein paar Monaten in der Ausbildung. Macht es denn Sinn wenn ich eine Rechtschutzversicherung abschliesse? Brauch ich das mit 18 Jahren überhaupt? Und was kostet mich denn eine Rechtschutzversicherung überhaupt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Als Berufsanfänger machst lieber eine vernünftige Berufsunfähigkeitsversicherung. Die ist wichtig und sinnvoll!!!
     
  4. BennJi

    BennJi Gast

    Ja die habe ich schon, mein Vater meinte ich brauch die und zahlt sie mir jetzt auch ein paar Jahre lang. Es geht wirklich um die Rechtschutzversicherung.
     
  5. #4 holger2011, 22.02.2011
    holger2011

    holger2011 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Das kommt darauf an. Was willst du denn absichern? Arbeitsrecht? Sozialrecht? Verkehr? Privatrecht?
    Es gibt viele Möglichkeiten und viele Anbieter.

    Wenn es dir um Arbeits- und Sozialrechtschutz geht, empfehle ich dir eine Gewerkschaft, die für deine Branche tätig ist
    (IG Metall, Ver.di, IGBCE, etc...). Darüber hinaus kannst du einen gewissen Mehrwert erlangen und wer weiß,
    was deine Karriere beim jetzigen Arbeitgeber noch so mit sich bringt.
     
  6. BennJi

    BennJi Gast

    Die Idee mit der Gewerkschaft kam mir noch gar nicht in den Sinn... das ist gut.

    Aber größtenteils gings mir auch um Verkehrsrecht und Privatrecht. Gerade in Zeiten von Internetabzocke oder schwarzen Schaafen bei ebay muss man ja gerüstet sein. Oder würdet ihr das als wirklich unsinnige INvestition ansehen?
     
  7. #6 MulleWupp, 22.02.2011
    MulleWupp

    MulleWupp Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf würde ich ebenfalls über eine Gewerkschaft "erledigen". Eine Rechtsschutz für Privat, Verkehr und Wohnen kann durchaus sinnvoll sein. Einen Vergleichsrechner findest du z.B. HIER beim FAQ, das weitere, wichtige Informationen bietet.

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

    LG

    PS: Ich hab meine Rechtsschutz bei ARAG.
     
  8. #7 cx 7, 23.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.02.2011
    cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Hast einen vernünftigen Vater!

    "Oder würdet ihr das als wirklich unsinnige INvestition ansehen?"

    Also wenn du die Kohle hast, dann mach es. Ich würde dies bei einer Beratung aber explizit nicht ansprechen!
     
  9. BennJi

    BennJi Gast

    Ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Es wären ja tatsächlich nur 2 Bereiche die ich nehmen würde. Vielleicht gibt Daddy auch was dazu ;)
     
  10. #9 holger2011, 23.02.2011
    holger2011

    holger2011 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nun. Nutz´ für Arbeit und Soziales die Gewerkschaft. Kosten: 1% vom Bruttolohn im Jahr.

    Die anderen Bereiche würde ich ggf. absichern. Die ARAG ist gut (die habe ich), aber auch die ROLAND hat gute Leistungen
    zu guten Preisen, wenn du einen guten Makler kennst. Denn die bekommen gute Nachlässe, die man weitergeben kann.
    Die ROLAND ist nämlich eine Maklerversicherung, die ARAG kann man direkt abschließen.

    Aber:
    In der Regel bist du während deiner Ausbildungsphase noch über deinen Vater mitversichert.
    Wenn nicht, kann er das aber bei seiner Versicherung nachholen. Das ist dann günstiger, sofern
    er eine hat.
     
  11. BennJi

    BennJi Gast

    Oh klasse, danke für den Hinweis. Mein Dad hat eine Rechtschutzversicherung, da sind alle 4 Bereiche drin. Ich werd mal mit ihm sprechen, vielleicht reicht es ja, wenn ich ihm dann monatlich etwas dazu gebe falls ich nicht mit drin bin. Das wäre natürlich absolute klasse.
     
  12. #11 MulleWupp, 24.02.2011
    MulleWupp

    MulleWupp Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Vater eine Familien-Rechtsschutz hat, wovon ich jetzt einfach mal ausgehe, dann bist du i.d.R. bis zum Abschluß deiner Ausbildung in der Versicherung eingeschlossen.

    Dann brauchst du noch keine eigene RS-Versicherung.

    LG
     
  13. #12 karambas, 14.02.2012
    karambas

    karambas Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Bedingungsgemäß heisst es bei den meisten RS Versicherer: Volljährige Kinder, solange sie noch keine erstmals auf Dauer angelegte
    Berufstätigkeit mit leistungsbezogenem Entgelt ausüben.
    Azubi ist kein leistungsbezogenes Entgelt somit hat MulleWupp vollkommen Recht!
     
  14. #13 Unregistriert, 15.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ich denk mal, für junge leute wird eine rechtschutzversicherung auch nicht unbedingt notwendig sein. oder irre ich mich da?
     
  15. #14 karambas, 15.02.2012
    karambas

    karambas Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hhmm, einerseits habe ich in einem anderen Beitrag etwas über ursächlichen Zusammenhang gesprochen. Von daher ist es nicht schlecht wenn man auf anhieb eine abschließt. Denn dann kann die Vers. nicht sagen, "ja das ist vor Vertragsbeginn vorgefallen" oder " das ist eine alter Fall" folge....keine Deckung!
    Für junge Leute gibts aber einen festen Nachlaß bis 30!

    Ich würde es anders machen!!!!!!!

    Es gibt sogar die Möglichkeit den Vertrag vom Vater aufzuheben und zeitgleich einen Vertrag mit dem Sohn abschließen mit dem Nachlaß. Mitversichert sind dann auch die Eltern und Geschwister und Freundin und Opa und Oma im gleichen Haushalt!Max.2 Familienhaus! Gut oder? Für en appel und nen ei!=)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Biba*, 30.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2014
    Biba*

    Biba* Gesperrt

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So blöd wie es klingt aber es macht auf jeden Fall Sinn eine zu haben. Mann kann nie so blöd denken wie es kommen kann. Du solltest dich nur gut beraten lassen was du absichern lassen willst, mit Selbstbeteiligung und alle dem.
     
  18. #16 Benjamin, 20.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2014
    Benjamin

    Benjamin Gesperrt

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde du brauchst auf jeden Fall eine Rechtschutzversicherung denn es kann sehr schnell gehen und du machst z.B. beim Nachbar etwas kaputt oder ähnliches. Deswegen würde ich auf jeden fall eine Abschliesen du weist nämlich nie was passiert! Weitere Informationen findest du hier auf ...
     
Thema: Brauch ich eine Rechtschutzversicherung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brauch ich eine gewerkschaft

    ,
  2. ig metall familienrechtsschutz

    ,
  3. brauch ich mit 18 eine rechtschutzversicherung

    ,
  4. wofür familienrechtschutz,
  5. ig metall rechtsschutz beim abzocken im internet,
  6. bedingungsgemäß mitversicherte kinder privat rechtsschutz,
  7. familienrechtschutz für geschwister,
  8. macht ein gewerkschaftsbeitritt sinn oder reicht eine rechtschutzversicherung,
  9. gewerkschaft oder rechtsschutzversicherung,
  10. brauch ich als gewerkschaftsmitglied noch ein rechtsschutzversicherung,
  11. familienrechtschutz geschwister,
  12. rechtsschutz ig bce,
  13. sozialrechtschutz über die gewerkschaft
Die Seite wird geladen...

Brauch ich eine Rechtschutzversicherung? - Ähnliche Themen

  1. Brauche einen guten Schuldenberater (Umgebung Mainz)?

    Brauche einen guten Schuldenberater (Umgebung Mainz)?: Servus Leute, na die Überschrift sagt ja schon alles, wäre super wenn mir jemand eine gute Empfehlung aussprechen konnte. Wer kennt einen guten...
  2. Brauche schnell Geld für einen neuen Laptop

    Brauche schnell Geld für einen neuen Laptop: Hallo! Ich hab ein großes Problem und brauche dringend Hilfe. Mein Laptop ist heute kaputt gegangen und ich sitze gerade an einer wichtigen...
  3. Ich brauchen einen guten und kompetenten Broker

    Ich brauchen einen guten und kompetenten Broker: Hallo, grüße euch. Ich suche das erste Mal Hilfe auf diese weise. Es ist nämlich so, ich als Privatanleger brauchen einen guten und kompetenten...
  4. Brauche einen guten Broker für binäre Optionen

    Brauche einen guten Broker für binäre Optionen: Ich beschäftige mich seit kurzem erst mit binären Optionen, und bin noch nicht so sehr damit vertraut, aber daran arbeite ich noch. Es ist auf...
  5. Hilfe! Brauche unbedingt Hilfe für meine Masterarbeit!Es geht um Investments/Ökostrom

    Hilfe! Brauche unbedingt Hilfe für meine Masterarbeit!Es geht um Investments/Ökostrom: Liebe Forenmitglieder, mein Name ist Jana und ich befasse mich im Rahmen meiner Master-Arbeit mit neuen Vermarktungsformen für Ökostrom. Dazu...