Bürgschaft oder Kaution?

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Eddi85, 15.04.2015.

  1. Eddi85

    Eddi85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    5
    Für eine geplante WG stehen mein Mitbewohner und ich bald vor der Entscheidung ob wir für unsere Wohnung eine Bürgschaft unterschreiben lassen (z.B. von einem Elternteil wenn es sich dazu bereit erklärt oder die Kaution bezahlen (dann wahrscheinlich in Raten).
    Ich persönlich würde die Bürgschaft vorziehen. Die Kaution stellt für uns nur noch eine zusätzliche Belastung da hinsichtlich des Umzugs...

    Wie würdet ihr das machen? Gibt es andere Möglichkeiten sich die Mietkaution sparen zu können?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dorothea, 17.04.2015
    Dorothea

    Dorothea Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kaution ist immer lästiges Thema bei der Wohnungssuche bzw. gerade wenn man schon eine gefunden hat und eh schon im Umzugsstress ist. Ein Kumpel von mir hatte das Glück, dass sein Dad die Bürgschaft übernommen hat. Doch da es über einen Makler lief musste noch Courtage bezahlt werden... also auch nicht optimal!

    Möglichkeiten gibt es sonst meines Wissens nach schon ein paar, um die Kaution zu sparen. z.B. über eine Bank oder Versicherung wenn es nicht möglich ist, dass ein Elternteil bürgt. Dann zahlt der Mieter im Endeffekt eine Jahresprämie. Vielleicht hilft ja ein Vergleich im Voraus?
     
  4. Eddi85

    Eddi85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    5
    Du hast Recht Dorothea, Versicherung oder Bankbürgschaft sind noch Optionen. Da wir uns die Barzahlung der Kaution momentan einfach nicht leisten können und auch die Bürgschaft der Eltern noch in den Sternen steht, habe ich mich diesbezüglich mehr mit Kautionsversicherungen beschäftigt. Das Gute bei solchen Versicherungen ist, dass die Kreditlinie nicht belastet wird. Auf tarife.de/kautionsversicherung-vergleich ,wo ich auch vergleichen wollte, wird es gut beschrieben: „Mieter hinterlegen kein Bargeld oder ein Kautionssparbuch, sondern schließen eine Versicherungspolice ab. So wird die Kaution nicht von den Mietern selbst, sondern von einer Versicherung gestellt. Der Vorteil für den Mieter liegt darin, dass die Kautionssumme nicht während der Mietdauer auf einem verzinsten Sparbuch liegt, sondern für den Mieter zur Verfügung steht. Bei einer Kautionsversicherung wird im Gegensatz zu einer Bankbürgschaft auch nicht die Kreditlinie belastet.“

    Mit 5 % Zinsen pro Jahr die wir beide dann zahlen, fahren wir denke ich besser als alles auf einmal stemmen zu müssen – kann sich ja auch nach Höhe der Kaution und Mietdauer noch ändern. Sofern die anderen Optionen wegfallen, werde ich wahrscheinlich einen Antrag stellen.
     
Thema:

Bürgschaft oder Kaution?

Die Seite wird geladen...

Bürgschaft oder Kaution? - Ähnliche Themen

  1. Muss der Vermieter die Mietbürgschaft akzeptieren?

    Muss der Vermieter die Mietbürgschaft akzeptieren?: Hallo, wisst ihr, ob ein Vermieter eine Mietbürgschaft als Kaution akzeptieren muss und wenn ja, in wirklich allen Fällen?
  2. Muss man eine Mietbürgschaft akzeptieren?

    Muss man eine Mietbürgschaft akzeptieren?: Hallo, ich habe mir vor etwa 3 Monaten ein Mietshaus mit 4 Parteien gekauft, aktuell habe ich noch eine Wohnung frei und da möchte ein paar...
  3. günstigster Anbieter von Mietkautionsbürgschaften

    günstigster Anbieter von Mietkautionsbürgschaften: Welcher ist der günstigste Anbieter von Mietkautionsbürgschaften? Gibt es dort überhaupt Unterschiede? :confused:
  4. Euro-Rettungsschirm soll ausgeweitet werden - Deutsche Bürgschaften sollen steigen

    Euro-Rettungsschirm soll ausgeweitet werden - Deutsche Bürgschaften sollen steigen: Der Euro-Rettungsschirm könnte bald weiter aufgespannt werden. Laut einem Zeitungsbericht sollen die Bürgschaften Deutschlands vorübergehend...
  5. Kronprinzen-Boeing wieder frei - Thailand hinterlegt 38 Millionen Bürgschaft

    Kronprinzen-Boeing wieder frei - Thailand hinterlegt 38 Millionen Bürgschaft: Im Schuldenstreit mit einer deutschen Baufirma gab Thailand nach und hinterlegte eine Bürgschaft in Höhe von 38 Millionen Euro. Dadurch erhält...