Bundesregierung bereitet sich offenbar auf griechische Pleite vor

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 04.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 04.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Bundesregierung stellt sich offenbar auf eine baldige Griechenland-Pleite ein, ebenso geht sie von einem Austritt aus dem Euro aus . Um das Risiko für den deutschen Steuerzahler zu minimieren, will die Regierung zu einem Trick greifen.
    Griechenland benötigt wohl spätestens Mitte August frisches Geld. Dann wird eine von der Europäischen Zentralbank (EZB) gehaltene Anleihe fällig, wie die Seite Focus.de aus einem Vermerk aus dem Bundesfinanzministerium erfuhr. Der noch ausstehende Bericht der Troika aus EU, EZB und Internationalem Währungsfonds (IWF) werde aber nach Einschätzung der Bundesregierung wohl zu dem Ergebnis kommen, dass Griechenland mit seinen Verpflichtungen im Verzug sei.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bundesregierung bereitet sich offenbar auf griechische Pleite vor

Die Seite wird geladen...

Bundesregierung bereitet sich offenbar auf griechische Pleite vor - Ähnliche Themen

  1. Bundesregierung spart bei Bundesanleihen über 100 Milliarden Euro

    Bundesregierung spart bei Bundesanleihen über 100 Milliarden Euro: Die Zinsen für Bundesanleihen fallen immer weiter. Gut für die Bundesregierung, schlecht für die Anleger. Durch den Zinsrückgang konnte die...
  2. Ab 2016 plant Bundesregierung Schuldenabbau

    Ab 2016 plant Bundesregierung Schuldenabbau: Das Ziel von Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble von der CDU ist zweifelsohne ein Etat ohne Schulden. Mehr Geld zurückzahlen als an Krediten...
  3. Bundesregierung plant Zulassung der umstrittenen Fracking-Methode

    Bundesregierung plant Zulassung der umstrittenen Fracking-Methode: Die Fracking-Methode zur Gas- und Ölförderung ist nach wie vor umstritten. Viele Menschen fürchten, dass dadurch möglicherweise das Trinkwasser...
  4. Bundesregierung sieht Trendwende in der Konjunktur kommen

    Bundesregierung sieht Trendwende in der Konjunktur kommen: Um mehr als drei Prozent sank die Industrieproduktion in Deutschland im vierten Quartal 2012. Nun scheint aber wohl das gröbste überwunden zu...
  5. Vereinfachtes Steuerrecht wurde von Bundesregierung abgelehnt

    Vereinfachtes Steuerrecht wurde von Bundesregierung abgelehnt: In der kommenden Zeit wird das Steuerrecht in Deutschland wohl nicht einfacher werden. Eine Liste mit Vorschlägen von den Ländern wurde nun von...