Chinesische TV-Hersteller machen der Konkurrenz Angst

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 02.09.2011.

  1. #1 Newsmaster, 02.09.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile drängen die chinesischen TV-Hersteller massiv auf den Weltmarkt und bereiten der Konkurrenz im Fernen Osten Sorgen. Firmen wie LG Electronics wollen aber mit 3D-Technik dagegenhalten.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chinesische TV-Hersteller machen der Konkurrenz Angst

Die Seite wird geladen...

Chinesische TV-Hersteller machen der Konkurrenz Angst - Ähnliche Themen

  1. Dax kann erneut kräftig ansteigen, chinesische Notenbank hilft mit

    Dax kann erneut kräftig ansteigen, chinesische Notenbank hilft mit: Auch am gestrigen Mittwoch konnten sich die deutschen Aktienmärkte weiter erholen. Für den TecDax ging es dabei erstmals wieder über die Marke von...
  2. Auch chinesischer Solarhersteller Suntech ist insolvent

    Auch chinesischer Solarhersteller Suntech ist insolvent: Die Krise in der Solarbranche greift immer weiter um sich. Nachdem das Sterben der Solarfirmen in Deutschland schon längst im Gange ist, hat es...
  3. Chinesisches Wachstum rutscht auf Dreijahrestief ab

    Chinesisches Wachstum rutscht auf Dreijahrestief ab: Das chinesische Wachstum fällt immer mehr. Nun erreichte das Wachstum in China den niedrigsten Stand seit dem ersten Quartal 2009, immerhin schon...
  4. Gerücht zu chinesischem Konjunkturprogramm lässt den Dax steigen

    Gerücht zu chinesischem Konjunkturprogramm lässt den Dax steigen: Die Hoffnungen setzen die Anleger momentan eher auf China. Offenbar wird seitens der chinesischen Regierung an einem Konjunkturprogramm gebastelt....
  5. Dax durch schwache chinesische Wachstumssignale leicht im Minus

    Dax durch schwache chinesische Wachstumssignale leicht im Minus: Schwache Wachstumssignale aus China haben den Dax zum Handelsschluss wieder ins Minus gedrückt. Dabei verlor der deutsche Leitindex Dax 0,79...