Commerzbank Aktie fällt um 9,5%

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von Ubama, 06.03.2012.

  1. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Commerzbank Aktie kommt nicht einfach aus der Tiefe. Heute ist sie erneut um runde 9,5% gefallen.

    Das ist doch nicht normal. Was macht der Vorstand der Commerzbank so falsch?

    Warum schafft die zweitgrößte Bank Deutschlands, mit mehr als 66.500 Mitarbeitern, nicht wieder nach oben zu kommen?

    Welche ernsthafte Probleme hat sie?

    Ist der Kauf der Dresdner Bank wirklich so schlecht der Commerzbank bekommen? Ist es möglich die Dresdner Bank wieder los zu werden?

    Was meint Ihr liebe Community dazu?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tell me, 08.03.2012
    tell me

    tell me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Die Commerzbank wäre die letzte Bank, die pleite gehen kann.

    Ich meine, dass es gerade der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg ist um Aktien dieser Bank zu kaufen.

    Kaufen und 5 Jahre warten lassen.

    Ich bin mir sicher, dass die Aktien der Commerzbank wieder mal 10,00€ übersteigen werden.

    Gruss
     
  4. oscar

    oscar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ehrlich gesagt, macht mir der Zustand der Commerzbank schon erhebliche Sorgen.

    Ich habe vor mehr als 2 Jahren Aktien dieser Bank gekauft und seit dem fallen die Kurse.

    Da frage ich mich, ob das mit rechten Dingen zu geht. Die zweitgrößte Bank Deutschland kommt seit Jahren nicht aus der Krise.

    Was läuft da falsch?

    Warum wird der bisherige Vorstand dieser Bank, der ja nicht in der Lage ist die Bank wieder auf die Beine zu bekommen, nicht durch einen neuen Vorstand ausgetauscht?

    Bisher wurden keine Konsequenzen hinsichtlich Personal gezogen. Schließlich hängt ja die miserable Lage ausschließlich von der schlechten Management ab.

    Wie lange geht das noch gut?
    Soll ich die Aktien jetzt verkaufen oder lieber doch noch dazu kaufen? Denn schlechter kann es ja nicht werden? Was meint Ihr dazu?

    Danke und Gruß
     
  5. aldo

    aldo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch ich bin der Meinung, dass man diese Aktie kaufen sollte.

    Tiefer kann sie ja nicht mehr fallen.

    Sie wird nach oben gehen und diejenigen, die kaufen, werden schon einen schönen Gewinn machen.

    Solche Fälle hat man auch früher gesehen.

    Große Unternehmen bekommen Schwierigkeiten und die Kleinanleger meinen, dass diese Unternehmen pleite gehen könnten und verkaufen dann in Windeseile ihre Aktien und der Preis der Aktie geht in den Keller.

    Gruß
     
  6. #5 sabrina, 13.03.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Die analysten sich nit einig, wenn es um die Zielsetzung für die Commerzbank Aktie geht.

    Aber mittlerweile hat sich ein gewisser Teil der Analysten auf dem Börsen Parkett damit anfreunden können, das diese Aktie in den nächsten Jahren die 40,00€ Grenze erreichen könnte.

    Derzeit liegt der Wert bei 1,75€.

    Ist das realistisch, was die Analysten so behaupten.

    Das würde einen Kursanstieg von mehr als 500%.

    Hat man schon solche Raketenfeuerwerke beobachten können?

    Was meint Ihr, welches Potential die Aktie der Commerzbank haben könnte?

    Sollte man doch jetzt einsteigen?

    Gruss:eek:
     
  7. aldo

    aldo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Kann die Community den Einstieg bei der Commerzbank Aktie empfehlen?

    Hallo,

    ich bin Neuling und habe die Einträge bezüglich der Commerzbank gelesen.

    Auf der einen Seite ist es sehr lockend bei den so niedrigen Preis einzusteigen aber auf der anderen Seite fragt man sich, warum der Wert so sehr fällt.

    Wenn ein Bank nicht schafft den Wert ihrer Aktie auf einen repräsentablen Stand zu bringen, dann müsste sie ja ganz erhebliche Sorgen haben.

    Worin bestehen nun diese Sorgen?

    Zum einen der Kauf der Dresdner Bank wird aufgeführt, was eigentlich zutreffen könnte.

    Aber ist das alles?

    Wenn dem so ist, dann wäre es angebracht, die Dresdner Bank wieder auszuspucken.

    Geht das überhaupt ab diesem Zeitpunkt, wo ja die Dresdner Bank völlig zersetzt und aufgelöst wurde?

    Wenn nicht, was wird die Folge sein?

    Wie lange wird die Commerzbank daran zu kaufen haben um den heftigen Happen runter schlucken zu können?

    Ist es wirklich der Einstiegszeitpunkt für die Commerzbank?

    Ich persönlich der Meinung, dass man jetzt einsteigen sollte. Aber ss wäre schön mal auch eure Meinung dazu zu hören.

    Danke:p
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Commerzbank Aktie fällt um 9,5%
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. commerzbank aktie kaufen oder nicht 2012

    ,
  2. kann die commerzbank pleite gehen

    ,
  3. warum ist die commerzbank aktie so schlecht

    ,
  4. kann commerzbank pleite gehen 2012,
  5. commerzbank aktie in 10 jahren,
  6. commerzbank aktien kaufen,
  7. commerzbank pleite 2012,
  8. commerzbank aktien kaufen oder nicht,
  9. commerzbank aktien kaufen 2012,
  10. geht commerzbank pleite,
  11. kann commerzbank pleite gehen,
  12. kann commerzbank aktie bankrott werden,
  13. commerzbankaktie in 10 jahren,
  14. warum kann sich die coba so behaupten,
  15. kann commerzbank pleite,
  16. aktiecommerzbank 10jahre,
  17. warum sinkt commerzbank aktie,
  18. meinungen zur commerzbank aktie,
  19. wie weit sinkt commerzbank,
  20. geht die commerzbank pleite 2012,
  21. commerzbank in 5 jahren,
  22. commerzbank aktie sicher,
  23. commerzbankaktien kaufen oder,
  24. commerzbank aktie um 500,
  25. wie weit fällt die coba
Die Seite wird geladen...

Commerzbank Aktie fällt um 9,5% - Ähnliche Themen

  1. Commerzbank Aktie quittiert Einstieg des Bundes mit Kurssprung

    Commerzbank Aktie quittiert Einstieg des Bundes mit Kurssprung: Die Commerzbank Aktie hat den bevorstehenden Einstieg des Bundes mit einem Kurssprung um fast 10 Prozent quittiert. Damit war die Aktie heute ganz...
  2. Commerzbank Aktie fällt und fällt weiter!

    Commerzbank Aktie fällt und fällt weiter!: Hallo, Was mit der Commerzbank Aktie so abläuft, widerspricht alle Theorien auf dem Börseparkett. Die Aktie fällt ständig und dies ohne...
  3. Commerzbank Aktie im Aufwind

    Commerzbank Aktie im Aufwind: Hallo, heute bzw. gestern hat die Aktie der Commerzbank um satte 7,4% zugelegt. Das war auch eigentlich vorhersehbar. Denn zusehr war diese...
  4. Commerzbank, wie tief geht die Aktie noch?

    Commerzbank, wie tief geht die Aktie noch?: Hallo, was ist mit der Commerzbank Aktie los? Wie weit wird sie noch fallen? Bei einem so kleinen Wert, wird sie sich noch im Dax behaupten...
  5. Commerzbank Aktie im Aufwind?

    Commerzbank Aktie im Aufwind?: Hallo, Ich habe heute erlebt, dass die Aktie der Commerzbank richtige Luftsprünge gemacht hat. Zeit lang hat sie bis zu 9% zugelegt. Aber am...