Computerprogramm zur Entlastung der mitarbeiter.

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Lukas Neuerbach, 26.06.2015.

  1. #1 Lukas Neuerbach, 26.06.2015
    Lukas Neuerbach

    Lukas Neuerbach Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    wie ich im letzen Thema schon geschrieben hatte, mussten wir leider Mitarbeiter entlasten. Nun gibt es in unserem Betrieb eine Disskusion ob wir nicht ein Computerprogramm zur Entlastung unserer Mitarbeiter einführen sollten. Dieses Programm nennt sich ADP und soll uns bei der Lohn-und Gehaltsabrechnung entlasten. Leider habe ich bis jetzt weder Erfahrungen mit so einem Programm, noch bin ich mir sicher, was ich davon halten soll, das alle Daten Digital geregelt werden.
    Wie sieht es bei euch aus. Gibt es in eurem Betrieb schon ein solches Programm? Die scheinen ja groß im Kommen zu sein. Mich interessiert eure Meinung dazu. Ich finde es ist ein gutes Thema um zu Disskutieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hennesey, 26.11.2015
    hennesey

    hennesey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Passend dazu kann ich dir diesen Artikel empfehlen. Dort wird genau dieses Thema aufgegriffen und thematisiert. Ich denke, es gibt Lösungen, die dann ausgelagert werden können.
     
Thema:

Computerprogramm zur Entlastung der mitarbeiter.

Die Seite wird geladen...

Computerprogramm zur Entlastung der mitarbeiter. - Ähnliche Themen

  1. Regierungsbilanz von Schwarz-Gelb: 22 Milliarden Euro Entlastung der Bundesbürger

    Regierungsbilanz von Schwarz-Gelb: 22 Milliarden Euro Entlastung der Bundesbürger: Laut Rechnung des amtierenden Wirtschaftsministers Philip Rösler hat die Regierung seit der letzten Wahl ihre Bürger um insgesamt 22 Milliarden...
  2. EU-Ratspräsident van Rompuy ist gegen eine Entlastung für Griechenland

    EU-Ratspräsident van Rompuy ist gegen eine Entlastung für Griechenland: EU-Ratspräsident Rompuy will der neuen Regierung in Athen nicht erlauben, das vereinbarte Sparprogramm stark aufzuweichen. Schließlich belaste das...
  3. Steuerentlastung auf Kraftstoff aussichtslos

    Steuerentlastung auf Kraftstoff aussichtslos: Die Hoffnung auf eine Entlastung bei den Benzinpreisen wurde nun seitens des Bundesfinanzministers klar verneint. Er stellte klar, dass es weder...
  4. Steuerentlastung soll von Grünen und SPD blockiert werden

    Steuerentlastung soll von Grünen und SPD blockiert werden: Die von der schwarz-gelben Koalition geplanten Steuerentlastungen sollen kostentechnisch zu rund zwei Dritteln der Bund tragen. Die Regierung...