Datenschutz bei den Banken

Dieses Thema im Forum "Banken und Sparkassen" wurde erstellt von Neo, 19.12.2011.

  1. Neo

    Neo Gast

    Hallo Leute,

    ich möchte mal wissen wie Bankgeheimnis in Deutschland geklärt wird.

    Ich hatte letztens einen Termin mit meinem Berater bei der Bank und haben uns da über meine Ausgaben unterhalten.
    Hinter dem Berater saß noch ohne meine Zustimmung eine Azubi.

    MAn hat mir die garnicht vorgestellt und fragte auch nicht ob die diesen Gespräch mithören darf oder nicht.

    Mein Berater konnte durch sein Rechner sehen, wo und wieviel Geld ich immer abgezogen hab.

    Die wissen also jederzeit immer wo und was ich gekauft habe oder wofür ich das Geld eingesetzt habe.

    Doch dürfen den alle Mitarbeiter der Bank einfach ohne Zustimmung in meine Daten schauen um zu sehen wo ich was ausgegeben hab ?

    Spielt hier Datenschutz den überhaupt keine Rolle ?

    Wie wird das in Deutschland überhaupt geklärt ?

    Danke!

    Neo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Neo

    das mit Datenschutzbestimmungen ist eine echte Farce in Deutschland.

    Es wird hoch und heilig versichert, dass die Daten des Individuums geschützt sind aber überall kann man seine eigene Daten ungeschützt wieder finden.

    Die Polizei kennt dich besser als du dich selbst kennst.

    Das Handelsregister weis über dich besser Bescheid, als du selbst.

    Die SCHUFA erteilt über dich Auskünfte an dritte.

    Die Bank verfügt über sämtliche Daten von dir.

    Die Kfz-Zulassungsstelle führte Kartei über dich.

    Wenn du auf der Autobahn fährst, wirst du von jeder Mauterfassungsstelle fotografiert und sogar gefilmt.

    Wenn du vom Radar erfasst wird, wird von dir ein Lichtbild nach Hause geschickt und falls du einen Beifahrer bzw. Beifahrerin hast, wird zwar dessen/deren Bild weiß überlagert.

    Aber wehe dein Lebenspartner sieht dieses Bild und dann kannst schon die Scheidung einreichen, weil er/sie nicht erkennen kann, wer neben dir im Auto saß und du kannst es auch nicht nachweisen.

    Da sitzt du im Schlamassel.

    Gruß
     
Thema: Datenschutz bei den Banken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenschutz in banken und sparkassen

    ,
  2. datenschutz in der bank

    ,
  3. wo spielt datenschutz in der bank

    ,
  4. datenschutz bei banken
Die Seite wird geladen...

Datenschutz bei den Banken - Ähnliche Themen

  1. Thema Datenschutz und Aktenentsorgung

    Thema Datenschutz und Aktenentsorgung: Mich würde mal interessieren, wie Ihr das Thema Datenschutz und Aktenentsorgung handhabt? Auf das Jahr gesehen fällt bei uns einiges an Dokumenten...
  2. Google Analytics jetzt Datenschutzkonform

    Google Analytics jetzt Datenschutzkonform: Hallo, Google Analytics ist jetzt Datenschutzkonform, d.h. die deutschen Datenschützer haben eine Regelung gefunden mit der wohl Google...
  3. Mobile Chat / Mobile Messaging im Bankenservice ?

    Mobile Chat / Mobile Messaging im Bankenservice ?: Hallo zusammen, immer mehr Unternehmen bieten Kunden auch einen Kommunikationskanal über Mobile Instant Messaging Apps, wie bspw. WhatsApp, an...
  4. Bessere Konditionen für Kredit bei Online Banken?

    Bessere Konditionen für Kredit bei Online Banken?: Beim Tagesgeld gibt es ja meist bei Online Banken wie der norisbank bessere Zinsangebote. Sind da auch Kreditangebote meist besser als bei den...
  5. Beamtenkredit (für Hausbau) nur bei Beamtenbanken?

    Beamtenkredit (für Hausbau) nur bei Beamtenbanken?: Hallo, ich bin zur Zeit in meiner Ausbildung und wollte mal fragen, ob es so etwas wie Beamtenkredite gibt, also dass man bessere Konditionen hat,...