Dax-Bosse kriegen im Schnitt 16 Prozent mehr

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Newsmaster, 18.03.2011.

  1. #1 Newsmaster, 18.03.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    In den Köpfen Vieler ist Deutsche-Bank-Chef Ackermann der Spitzenverdiener unter den Dax-Vorständen. Dabei lagen 2010 andere Konzernchefs deutlich vor ihm. Aber Ackermann kann noch auf einen Nachschlag hoffen, rund 2,7 Millionen Euro.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dax-Bosse kriegen im Schnitt 16 Prozent mehr