Dax nach der Krise S&P Herabstufung

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von Bobo, 09.08.2011.

  1. Bobo

    Bobo Gast

    Hallo Zusammen,

    nach der Bekanntgabe der Kreditbonität der USA brach die ganze Börse zusammen doch schon 2 Tage später ist der Dax wieder im Aufstieg und die Lage erholt sich langsam.

    Es war wirklich ein schwarzer Tag für die Anleger: Der Ölpreis brach ein, Gold ist wieder teurer geworden und hat einen neuen Rekord gebrochen, die Aktienwerte sind gefallen. Dax hatte den Tag mit 5% Minus abgschlossen und Dow verlor 600 Punkte.

    Nun zeigen die Werte wieder eine Verbesserung der Dax die heute Morgen mit einem Starken Verlust den Tag begann doch langsam aber sicher wieder die alte Postition finden konnte.
    Zur Zeit liegt der Daxwert noch 0,86 % in Minus aber die Lage solle sich nun mit den kommenden Tagen verbessern.

    Was glaubt ihr wie lange Dax nun brauchen wird die Werte vom Freitag morgen zu finden?

    Wie seht ihr die Entwicklung?

    Ist die Krise nun vorüber oder muss man noch mit Abfallenden Werten berechnen?

    Schreibt mal eure Meinungen dazu.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Bobo,

    noch pendelt der Dax zwischen 5200 und 5600... Es wird wohl noch eine Weile dauern bis die Werte über 7000 wieder erreicht werden.

    Ich rechne mit weiteren 6 Monaten bis die Zahlen von 6-7000 erreicht werden. Natürlich wenn sich keine weitere Krise mehr bildet.
    Es besteht auch die Gefahr das durch weitere Krisen der Dax noch weiter in den Keller geht.
     
Thema:

Dax nach der Krise S&P Herabstufung

Die Seite wird geladen...

Dax nach der Krise S&P Herabstufung - Ähnliche Themen

  1. Krisenländer nach DIHK-Meinung auf gutem Weg raus aus der Krise

    Krisenländer nach DIHK-Meinung auf gutem Weg raus aus der Krise: Nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) geht es wohl für die Krisenländer der Euro-Zone gut bergauf. Nicht zuletzt...
  2. Bei Karstadt bahnt sich nach Rettung neue Krise an, Umsatz schrumpft

    Bei Karstadt bahnt sich nach Rettung neue Krise an, Umsatz schrumpft: Es ist nun gut drei Jahre her, seit Karstadt gerettet wurde. Doch wieder bahnt sich eine Krise an. Einem Zeitungsbericht zufolge schrumpft der...
  3. Slowenien könnte zum nächsten Krisenherd werden

    Slowenien könnte zum nächsten Krisenherd werden: Offenbar wird es wohl schon bald einen neuen Krisenstaat geben. Die Rede ist von Slowenien. Schon seit einiger Zeit glaubt man an den...
  4. Daimler rutscht nach schwachem Absatz weiter in die Autokrise

    Daimler rutscht nach schwachem Absatz weiter in die Autokrise: Auch Daimler gerät nun weiter in die Autokrise hinein. Für das erste Quartal wird nun auch seitens des Daimler-Finanzchefs Uebber ein...
  5. Geringere Nachfrage aus Euro-Krisenländern - deutscher Export sinkt

    Geringere Nachfrage aus Euro-Krisenländern - deutscher Export sinkt: Erneut sank der Umsatz von deutschen Exporteuren. Grund dafür ist die weiter sinkende Nachfrage aus den Euro-Krisenländern. Doch es gibt auch gute...