Dell-Gründer will Lebenswerk retten und kauft Computerkonzern zurück

Dieses Thema im Forum "Aktien" wurde erstellt von Newsmaster, 08.02.2013.

  1. #1 Newsmaster, 08.02.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Spekulationen sind nicht neu. Doch nun hat es sich bewahrheitet. Der Computerhersteller Dell wird von der Börse gehen. Der Gründer Michael Dell kauft zusammen mit Microsoft und einem Investor seine Firma wieder zurück. Für den Rückkauf müssen insgesamt 24,4 Milliarden Dollar investiert werden. Entsprechend werden nun auch die Aktionäre ausbezahlt. So bekommt jeder Aktionär je Anteilsschein 13,65 Dollar ausbezahlt. Zudem wurde auch bekannt, dass der Firmengründer Dell seine Beteiligung an seiner Firma weiter aufstockt. Mit dem Rückkauf versucht Michael Dell sein Lebenswerk zu retten.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dell-Gründer will Lebenswerk retten und kauft Computerkonzern zurück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aktienforum dell