Der lange Winter kostet deutsche Wirtschaft Milliardenbetrag

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 04.04.2013.

  1. #1 Newsmaster, 04.04.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Für die Wirtschaft ist der extrem lange Winter nicht gut. Denn er ärgert nicht nur viele Bundesbürger, für die Wirtschaft wird dies sogar richtig teuer. So sagte der Chefvolkswirt des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Alexander Schumann: „Nach unseren Berechnungen gehen ihr etwa zwei Milliarden Euro verloren“. Besonders die Bauwirtschaft wie auch das Transport- und Verkehrsgewerbe würden unter den frostigen Temperaturen leiden, meint der Chefvolkswirt. Dabei könne in den kommenden Monaten nicht alles wieder aufgeholt werden. Die Gefahr, dass sich der erwartete Aufschwung verzögert und das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal auf der Stelle tritt, sei gegeben.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunnar

    Gunnar Gesperrt

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur die Wirtschaft... auch die Umwelt und die Privathaushalte werden nun deftig zahlen müssen.
     
  4. #3 Unregistriert, 11.04.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    warum die umwelt? privathaushalt, ok. man hat lange heizen müssen. aber die natur steckt noch im winterschlaf und wird so langsam erst wachgeküsst. da passiert nix dramatisches. schlimmer wären 3 wochen frühling und dann wieder 2 wochen winter.
     
  5. #4 juergen, 18.04.2013
    juergen

    juergen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Spargel, Kartoffeln, Radieschen oder Blumen, die kleinen privaten Haushalte müssen das zum Teil durch deftige Erhöhungen an Preisen ausgleichen.
     
  6. #5 waterlee, 04.11.2016
    waterlee

    waterlee Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    war ja damals auch kein wunder :D
     
Thema: Der lange Winter kostet deutsche Wirtschaft Milliardenbetrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kostet der lange winter

Die Seite wird geladen...

Der lange Winter kostet deutsche Wirtschaft Milliardenbetrag - Ähnliche Themen

  1. Durch langen Winter könnten Kartoffeln und Spargel für Verbraucher teurer werden

    Durch langen Winter könnten Kartoffeln und Spargel für Verbraucher teurer werden: Die langanhaltende Kälte, die in den vergangenen Wochen in Deutschland herrschte, könnte auch für die Endkunden teurer werden als gedacht. Denn...
  2. Ist ein Festgeldkonto besser über einen längeren Zeitraum gesehen?

    Ist ein Festgeldkonto besser über einen längeren Zeitraum gesehen?: Hallo! Ich möchte gern Geld anlegen und schwanke noch zwischen einem Tages- und einem Festgeldkonto. Ein Freund von mir rät mir zu einem...
  3. Hausbank braucht so lange für Kreditvergabe

    Hausbank braucht so lange für Kreditvergabe: Benötige eigentlich gerade sehr dringend Geld, weil eine teure Autoreparatur auf mich zukommt. Jetzt braucht meine Bank wegen Bürokratiekrams aber...
  4. Wie lange braucht man um sich mit Forex auszukennen?

    Wie lange braucht man um sich mit Forex auszukennen?: Ich gehöre nicht zu denjenigen, die einfach mal was ausprobieren und dann Geld verzocken. Es reizt mich aber doch, das mit dem Forex mal zu...
  5. Frist für SEPA-Umstellung verlängert sich um 6 Monate

    Frist für SEPA-Umstellung verlängert sich um 6 Monate: Die für 1. Februar angedachte Frist zur SEPA-Umstellung wird sich vermutlich um 6 Monate verlängern. Wer jetzt noch nicht auf SEPA umgestellt hat...