Deutlicher Rückgang bei Kinderarmut in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sozialleistungen" wurde erstellt von Newsmaster, 27.01.2012.

  1. #1 Newsmaster, 27.01.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Seit 2006 ist die Zahl der Kinder, die von Hartz IV leben müssen wieder zurückgegangen. Man konnte seither einen Rückgang um 14 Prozent verzeichnen. Von 1,9 Millionen unter 15 Jährige ging die Zahl um 257.000 auf rund 1,64 Millionen zurück. Dennoch sei die Kinderarmut auch weiterhin ein zentrales Problem. Spitzenreiter ist demnach das Bundesland Bayern, während die Kinderarmut in Berlin immer noch sehr hoch ist.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Deutlicher Rückgang bei Kinderarmut in Deutschland

Die Seite wird geladen...

Deutlicher Rückgang bei Kinderarmut in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit

    Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit: In der Schweiz wurde die „Volksinitiative gegen die Abzockerei“ mit deutlicher Mehrheit angenommen. Dabei zeichnete sich bei diesem Referendum...
  2. Quartalszahlen: Deutlicher Gewinn für die Telekom dank hartem Sparkurs

    Quartalszahlen: Deutlicher Gewinn für die Telekom dank hartem Sparkurs: Die Telekom kann ein durchwachsenes drittes Quartal doch noch erfreulich beenden. Der Konzern konnte seinen Gewinn erheblich steigern, bedingt...
  3. 2009 deutlicher Zuwachs von Insolvenzen

    2009 deutlicher Zuwachs von Insolvenzen: Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, werden für das Jahr 09 mehr Firmeninsolvenzen erwartet als dies 2008 der Fall war. Es wird von einer...
  4. Absatzrückgang: Deutsche Brauer haben mit kühlem Sommer zu kämpfen

    Absatzrückgang: Deutsche Brauer haben mit kühlem Sommer zu kämpfen: Das anhaltend unsommerliche Wetter hat nun auch den deutschen Bierbrauern den Absatz verhagelt. Doch nicht nur das Wetter trägt Schuld, auch der...
  5. Unerwarteter Rückgang beim Ifo-Geschäftsklimaindex

    Unerwarteter Rückgang beim Ifo-Geschäftsklimaindex: Erneut kühlte sich die Stimmung in den deutschen Chefetagen ab. So sank der Ifo-Index auch im April deutlich, bereits den zweiten Monat in Folge....