Die Anschläge in Norwegen und ihre Folgen

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Keller, 25.07.2011.

  1. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Das gerade in dem sogenannten friedlichen Norwegen zu einer derartigen grausamen Tat kommen konnte, war von vielen Sachkundigen nicht erwartet worden.

    Denn das kleine Land ist in jeder Hinsicht ein vorzeige Land.

    Die Wirtschaft boomt, die Menschen sind hochgebildet, dort leben viele unterschiedliche Menschen aus vielen Kulturen und Ländern.

    Man glaubte in Norwegen ein Vorzeige Land zu haben, wo der Frieden gefestigt sei, die Menschen in Sicherheit leben und das menschliche Leben viel zählt. Man sich geirrt.

    Es müssen andere Faktoren notwendig sein, damit Menschen tatsächlich friedvoll miteinander leben können. Die Wirtschaftlichen Faktoren genügen wohl hierfür nicht.

    Es müssen andere Voraussetzungen existieren.

    Der Attentäter befürchtet den ISLAM und den Marxismus als Feinde. Anderswo fürchten sich Marxismus und der Islam als gegensätzliche Gefahren.

    D.H., falls man will, kann man sich Feinde jeder Art schaffen. Es müssen nicht unbedingt tatsächliche feinde sein. Auch Fiktive Gefahren tun es. Hauptsache, man sucht sich Gefahren...

    Schade, dass Norwegen uns derart enttäuscht hat. Aber dennoch ist Norwegen ein schönes Land und Gefahren lauern überall auf der Welt. Es gibt nur kein sicheres Land auf der ganzen Welt.

    Wachsamkeit ist überall geboten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oscar

    oscar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Du hast Recht, lieber Keller

    es gibt kein Land auf der Erde, was sicher ist. Aber das Leben geht weiter. Auch Norwegen muss zugeben, dass man auch in diesem land nicht vor Anschlägen nicht sicher ist.

    Da stellt sich eine andere Frage: Müssen die Amerikaner jetzt auch in Norwegen eingreifen, um den Terrorismus zu bekämpfen? Sind die Amis nicht in der Pflicht?

    Ich meine, dass die Amis schon darüber nachdenken, um hier einzugreifen, weil sie der Meinung seien könnten, die Öl- und Gasfelder seien in Gefahr.

    Gruß
     
Thema: Die Anschläge in Norwegen und ihre Folgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. folgen des terroranschlags in norwegen

    ,
  2. terroranschlag in norwegen folgen

    ,
  3. anschläge norwegen auswirkungen

    ,
  4. attentat in norwegen 2011 nachwirkungen ,
  5. anschlag in norwegen und die folgen,
  6. norwegen und die folgen,
  7. anschläge in norwegen 2011 folgen für sicherheit,
  8. norwegen schönes land,
  9. anschläge in norwegen konsequenzen,
  10. anschläge norwegen marxismus,
  11. anschläge in norwegen und die folgen,
  12. was waren die folgen der anschläge in norwegen,
  13. norwegen auswirkungen anschläge,
  14. norwegen terroranschlag folgen,
  15. norwegen terroranschlag und die folgen,
  16. anschläge norwegen folgen,
  17. anschläge auf norwegen auswirkungen für norwegen,
  18. anschläge in norwegen 2011 und deren folgen für den welt,
  19. anschläge in norwegen 2011 und folgen für den welt,
  20. internationale auswirkungen anschlag norwegen,
  21. norwegen terroranschlag auswirkungen
Die Seite wird geladen...

Die Anschläge in Norwegen und ihre Folgen - Ähnliche Themen

  1. Gas- und Ölförderung in Norwegen geht weiter - Regierung schlichtet

    Gas- und Ölförderung in Norwegen geht weiter - Regierung schlichtet: Eine drohende Behinderung der Öl- und Gasförderung durch einen Arbeitskampf konnte nun seitens der norwegischen Regierung gestoppt werden. Dabei...
  2. Buttermangel in Norwegen - erster Schmuggler verhaftet

    Buttermangel in Norwegen - erster Schmuggler verhaftet: In Norwegen herrscht zur Zeit ein akuter Mangel an Butter. Die Regel in vielen Supermärkten sind komplett leer. Grund dafür sei unter anderem der...
  3. Norwegen, ein etwas anderes Land!

    Norwegen, ein etwas anderes Land!: Hi, Die norwegische Wirtschaft wird im allgemeinen als Mischwirtschaft bezeichnet – eine kapitalistische Marktwirtschaft mit einer deutlichen...
  4. Ich würde gerne in Norwegen arbeiten?

    Ich würde gerne in Norwegen arbeiten?: Wer kann über seine Erfahrungen in Norwegen berichten? Ich weiß, dass dort die Wirtschaft boomt und die Verdienstmöglichkeiten sehr gut sind....