Die Hannoveraner Talanx steigt bei Swiss Life ein

Dieses Thema im Forum "Lebensversicherung" wurde erstellt von Newsmaster, 24.03.2009.

  1. #1 Newsmaster, 24.03.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Talanx Versicherungsgruppe und Swiss Life wollen künftig in wichtigen Geschäftsfeldern kooperieren. In diesem Zusammenhang erwirbt der Talanx Konzern, zu dem beispielsweise auch die Hannover Rück gehört, einen Aktienanteil von bis zu 9,9 % an Swiss Life. Zudem werden von Swiss Life gehaltene MLP Anteile in Höhe von 8,4% von der Talanx übernommen.

    Die Kooperation erstreckt sich über den Vertrieb bei dem Finanzdienstleister AWD, das internationale Geschäft mit Lebensversicherungen und der Lebensrückversicherung. Des Weiteren soll in Teilbereichen der Verwaltung und Abwicklung kooperiert werden.

    Ziel der Talanx bei der Kooperation ist die Stärkung des in- und ausländischen Privatkundengeschäfts und der Ausbau der bereits bestehenden Geschäftsverbindungen zur AWD. Die Swiss Life strebt mit der strategischen Partnerschaft eine Verbesserung der Marktposition in Deutschland an.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Die Hannoveraner Talanx steigt bei Swiss Life ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hannoveraner steigt

    ,
  2. swiss life talanx

Die Seite wird geladen...

Die Hannoveraner Talanx steigt bei Swiss Life ein - Ähnliche Themen

  1. Talanx legt bei fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherung zu

    Talanx legt bei fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherung zu: Der Talanx Konzern konnte im Geschäftsjahr 2008 in der Personen Erstversicherung bei der fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherung zulegen....
  2. Hurrikan „Ike“ verursachte bei der Talanx eine Netto-Schadenbelastung von 222 Mio. Eu

    Hurrikan „Ike“ verursachte bei der Talanx eine Netto-Schadenbelastung von 222 Mio. Eu: Glaubt man dem Geschäftsbericht für 2008 der Talanx so hat der der Hurrikan „Ike“ allein bei der Talanx eine Netto-Schadenbelastung von 222 Mio....
  3. Kapitalanlageergebnis der Talanx deutlich verringert

    Kapitalanlageergebnis der Talanx deutlich verringert: Einer Pressemeldung des Talanx-Konzerns bezüglich des Geschäftsberichtes für das Jahr 2008 zu Folge hat sich das Kapitalanlageergebnis deutlich...