Die Steuereinnahmen des Bundes im Jahre 2010 gestiegen

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von marco, 06.05.2012.

  1. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Steuereinnahmen des Bundes sind vom Jahr 2008 von 561,182 Milliarden € auf 524,00 Milliarden € im Jahre 2009 gesunken. Das hat erhebliche Sorgen beim Finanzminister verursacht.

    Das ist ein erheblicher Rückgang gewesen und schnell mussten Gegenmaßnahmen getroffen werden.

    Steuererhöhung war die einfachste und bequemste Lösung.

    Siehe da, es hat geholfen.

    Die Steuereinnahmen stiegen wieder im Jahre 2010 auf 530,587 Milliarden €.

    Das ist zwar nicht viel aber immerhin kein Absinken mehr.

    Das ist aber noch lange keine Erleichterung des Finanzministers. Er muss sich weitere Steuererhöhungen ausdenken.

    Vielleicht wäre eine Soli für den Finanzminister in Höhe von 5% die Lösung.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Die Steuereinnahmen des Bundes im Jahre 2010 gestiegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuereinnahmen des bundes 2010

Die Seite wird geladen...

Die Steuereinnahmen des Bundes im Jahre 2010 gestiegen - Ähnliche Themen

  1. Deutsche Steuereinnahmen auf Rekordkurs - mehr als 600 Milliarden Euro für 2012

    Deutsche Steuereinnahmen auf Rekordkurs - mehr als 600 Milliarden Euro für 2012: Momentan sind die Steuereinnahmen in Deutschland sehr gut. Bund und Länder konnten im September immerhin ein Einnahmeplus von satten 4,2 Prozent...
  2. Neueste Schätzung: Bis zu 40 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen

    Neueste Schätzung: Bis zu 40 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen: Möglicherweise kann sich die Bundesregierung über einen doch eher unerwarteten Geldsegen freuen. Nach neuesten Schätzungen könnte der Staat bis...
  3. Mehr Steuereinnahmen dank steigender Wirtschaft

    Mehr Steuereinnahmen dank steigender Wirtschaft: Im März sind die Steuereinnahmen für den Bund stark gestiegen. Das Plus lag bei 16,7 Prozent. Jedoch kann sich auch die Bilanz für das erste...
  4. Steuereinnahmen der Gemeinden

    Steuereinnahmen der Gemeinden: Es könne sich Städte sowie Gemeinden über ein Plus bei der Gewerbesteuer das erste mal nach 2 Jahren freuen. Im 3. Quartal legten die Einnahmen...
  5. Karstadt - Verzicht auf Gewerbesteuereinnahmen

    Karstadt - Verzicht auf Gewerbesteuereinnahmen: Köln hat als letzte Stadt mit einem Karstadt-Standort einen Verzicht auf Gewerbesteuereinnahmen erklärt und somit den Weg für den Insolvenzplan...