Dispokredit abbauen

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von Money, 22.06.2011.

  1. Money

    Money Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe seid über 20 Jahren ein Konto bei einer deutschen Kreditinstitut und war bis heute ein sehr guter Kunde.
    Die letzten Jahre hat sich die Sache nun verschlechtert und deshalb habe ich ein Dispo auf 3500 euro beantragt welche auch zugestimmt und akzeptiert wurde.

    Nun geht es mir finanziell etwas besser und ich möchte diesen Dispokredit wieder abbeun und komplett schließen.

    Wie kann man am besten ein Dipo abbauen?

    Die Zinsen für Dispo sind ja viel zu hoch, deshalb möchte ich es soschnell wie möglich regeln.

    Welche Möglichkeiten kennt ihr um ein Dispokredit schnell aber sicher abzuzuahlen?

    Ich kann jeden Monat 200 Euro dazu verwenden.

    Was ist da die beste lösung? Eine KRedit mit niedrigen Zinsen beantragen oder was anderes?

    Vielen Dank
    Money
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Money,

    da kann ich dir den Tipp geben einfach ein Ratenkredit zu beantragen und die 3500 Euro Dispo direkt abzuschließen.

    Wie hoch liegt den der Dispozins bei deiner Bank grad? Aufjedenfall über 10% bestimmt.

    Frag deine Bank einfach mal nach einer Umschuldung und berate dich über einen Ratenkredit.

    Du kannst z.B. für 48 Monate ein Zinssatz von 6% oder ähnliche verienbarn und zahlst hier monatlich was ein bis es komplett abbezahlt wurde.
    Geb deinem BErater einfach bescheid das du im Monat 200 Euro zahlen möchtest. Mit Tilgung und Zinsen sollte man das irgendwie hinkriegen.

    MeDo
     
  4. #3 libelle, 19.09.2011
    libelle

    libelle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich MeDo nur zustimmen! Das habe ich auch gerade bei der Bank gemacht: eine Umschuldung, denn mir ist auch der superhohe Zinssatz bei meinen dispo-kredit aufgefallen. zwar ist es super, dass man ihn so flexibel zurückzahlen kann, aber die zinsen schmälern die attraktivität.

    also habe ich jetzt einen gesonderten kredit mit einer festen tilgungsrate, ein ausgeglichenenes girokonto und niedrigere zinsen. das machte bei mir fast 100€ aus.

    lass dich einfach mal ausführlich bei der bank beraten....

    vg
     
  5. FINO

    FINO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man die Möglichkeit hat ein Dispokredit in Anspruch zu nehmen, sollte man dies auch bei Bedarf tun aber übermäßige Anspruchnahme ist immer schädlich.

    Man kann sich aber zügeln und möglichst wenig darauf zurückgreifen.

    Man weiß ja nicht was einem so alles widerfährt.

    Es kann ja durchaus möglich sein, dass man schon mal dringend Geld braucht.

    Ich würde diese Option stehen lassen.

    Gruß
     
  6. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Freunde

    Dispokredite kann (darf) man nicht ohne weiteres bekommen. Denn die Bankaufsichtsbehörden sind sehr vorsichtig und schauen ganz genau auf die Banken, wann und unter welchen Umständen diese Dispokredite an ihre Kunden einräumen.

    Wenn man ein Mal ein Dispokreidt bekommen hat, sollte man dies auch behalten. Aber man muss es ja nicht immer in Anspruch nehmen. Also seid dankbar an euere Banken, wenn diese euch schon Dispokredite eingeräumt haben.

    Lasst es für schlechtere Zeiten stehen.

    Man weiß ja gar nicht, wie einem in Zukunft ergeht.

    Gruß

    :)
     
Thema: Dispokredit abbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dispo abbauen

    ,
  2. dispokredit abbauen

    ,
  3. dispo schnell abbauen

    ,
  4. Dispokredit schnell abbauen,
  5. wie kann ich dispokredit abbauen,
  6. dispo wie am besten abbauen,
  7. tipps zum dispo abbau,
  8. dispositionskredit abbauen,
  9. lugano finanz,
  10. kann man ein dispo übertragen,
  11. wie dispo abbauen,
  12. Dispo abbauen wie,
  13. abbau dispo,
  14. dispo 3500,
  15. dispo abbau ,
  16. tipps dispo abbau,
  17. Wie am besten den Dispo abbauen,
  18. wie kann ich meinen dispo abbauen,
  19. tipps für dispo abbauen,
  20. sukzessive dispo abbau,
  21. übertragen dispokredit,
  22. dispokredit wie abbauen,
  23. den dispo selbst schnell abbauen,
  24. dispo in stufen abbauen,
  25. tipps zum dispo abbauen
Die Seite wird geladen...

Dispokredit abbauen - Ähnliche Themen

  1. Dispokredit- benutzt ihr euer Dispo?

    Dispokredit- benutzt ihr euer Dispo?: Hallo, ich habe zwar auf meinem Konto einen Dispo von 2.500€, den ich aber bis jetzt noch nicht gebraucht habe, jetzt möchte ich mir ein paar...
  2. wie hoch darf Dispokredit sein?

    wie hoch darf Dispokredit sein?: Ich habe mir letztens einen neuen Laptop gekauft und komme jetzt ins Minus auf meinem Konto, so ca. 200 Euro sind es. Jetzt darf ich von dem Konto...