DKB oder .comdirect

Dieses Thema im Forum "Direktbanken" wurde erstellt von Michl, 10.08.2010.

  1. Michl

    Michl Gast

    Hallo ,

    ich möchte gerne zu einer Direktbank wechseln, weil man gegenüber einer Fillialbanken mehr Leistung bekommt und dass ohne Mehrkosten!

    Nun stehe ich vor der Wahl zwischen DKB oder .comdirect ?!?!

    Wollte daher Fragen welche der beiden Banken würdet ihr mir empfehlen und welche Erfahrungen habt ihr gemacht mit den o.g. Banken ?!?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MulleWupp, 23.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.12.2010
    MulleWupp

    MulleWupp Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michl,
    [Hier stand mal Mist ;) ]
    Beide Konten haben ihre Vor- und Nachteile. Ich fang mal mit dem möglicherweise größten Manko der DKB an: Es gibt keine Möglichkeit, kostenlos Bargeld einzuzahlen. Die billigste Variante ist, bei einer Filiale der Bundesbank das Bargeld einzuzahlen. Dort kostet es nur 1 Euro pro Einzahlung. Die comdirect als Tochter der Commerzbank hat es da einfacher/besser, denn man kann in den Filialen der Commerzbank kostenlos Bargeld auf sein comdirect-Girokonto einzahlen.

    Der größte Vorteil des DKB Cash Konto dürfte die VISA-Karte sein, mit der man weltweit gebührenfrei Bargeld an allen Automaten mit dem VISA-Zeichen abheben kann. Abgerechnet/abgebucht wird immer am Monatsende. die VISA-Karte der comdirect ist eine Debit-Karte, dass heißt, Bei jedem Umsatz mit der Kreditkarte wird das Konto sofort belastet. Bei der DKB bekommst du aufs Guthaben auf dem VISA-Konto 1,65% Zinsen p.a. (monatliche Zinsgutschrift), bei der comdirect gibt es dafür dann ein Startguthaben (an Bedingungen geknüpft!).

    Welches von beiden Konten du letztendlich nehmen wirst, wird von m.E. von folgenden Fragen abhängen:
    1. Will ich eine echte Kreditkarte oder reicht mir eine Debit-Kreditkarte?
    2. Muss bzw. will ich kostenlos Bargeld einzahlen können oder kann ich zu einer Bundesbank-Filiale gehen und dafür 1 Euro zahlen?
    3. Will ich Guthabenverzinsung oder ein Startkapital?

    Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

    Wenn Ich Dir weiterhelfen konnte, kannst du ja gerne über diesen Link dich auf die entsprechende Seite weiterleiten lassen.

    Ich wünsch Dir viel Erfolg bei der Suche. Wenn du weitere Fragen hast, schieß los :)

    LG
     
  4. #3 Unregistriert, 06.04.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich stand vor der gleichen Entscheidung. Da beide Konten kostenlos sind habe ich einfach beide eröffnet und nutze das DKB Konto als Hauptkonto. Wenn ich mal Geld einzahlen möchte oder eine größere Menge Bargeld brauche nehme ich mein comdirect Konto.
    Falls ich mal meine EC- oder Visa-Karte verlieren sollte habe ich so noch eine Reserve.
     
  5. #4 Unregistriert, 06.04.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Beide bieten eigentliche die gleichen Leistungen.

    Gemeinsame Leistungen:
    Fast alles kostenlos: Überweisungen, Daueraufträge, Geld abheben im In- und Ausland, EC-Karte mit Geldkartenfunktion, Kreditkarte, jeweils Partnerkarte, Onlinebanking, neue Karte bei Verlust (nur DKB), neuer Pin und noch ein paar weitere Dinge
    - Kostenpflichtig: bezahlen per Karte in Fremdwährung, Kontoauszüge nicht im Internet abgerufen (Porto)
    Service über normale Festnetznummer möglich (einfach die Auslandstelefonnummer anrufen)
    Unterschiedliche Leistungen

    Beide bieten Zinsen: die Comdirect nur aufs Tagesgeld Plus Konto und nur bis 5000€ Guthaben 1,75 %
    die DKB auf das Guthaben auf der Kreditkarte unbegrenzt 1,65 % und auf dem Girokonto 0,5 %
    Mit der DKB Kreditkarte kann man an jedem Geldautomaten Weltweit (auch innerhalb Deutschlands) kostenlos Geld abheben. Bei der Comdirect nur außerhalb Deutschlands, innerhalb mit der EC-Karte bei der Cash-Group (Commerzbank, Deutschebank, Postbank und Co)

    Mit der EC-Karte der Comdirect kann man bei der Commerzbank am Schalter oder am Automaten kostenlos Geld einzahlen und abheben. Außerdem kann man die Geldkarte kostenlos auf- und entladen.
    Die Zinsen für den Dispo lieben bei der DKB bei 7,9% und bei der Comdirect bei 9,9 %
    So lieber Michl, jetzt muss du dich entscheiden: Möchtest du Kandidat 1 mit etwas besseren Zinsen bis 5000 €, der Möglichkeit Geld einzuzahlen und einem guten 24 Stunden Telefon und Email Service?
    Oder Kandidat 2 mit der Möglichkeit jeden Geldautomaten in Deutschland und weltweit kostenlos nutzen zu können und Zinsen von 0,5 % auf dem Girokonto?
    Du kannst auch beide nehmen wenn du alles möchtest. (so wie ich :))

    Noch was zu den Onlinebankingportalen, das der DKB ist etwas struktuierter, dafür sind die manche Sachen umständlich. Bei der Comdirect gibt es ein paar innovative Funktionen, er wirkt jedoch (noch) nicht rund. Arbeiten kann man mit beiden ganz gut.
     
  6. Chris*

    Chris* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seit 4 Jahren bei der DKB und mehr als zufrieden. Ich werde allerdings demnächst ein Comdirekt-Konto zum Vergleich eröffnen. Eigentlich ist es nicht notwendig, aber man bekommt 50 EUR und ich habe eine weitere Kreditkarte falls ich mal vergessen habe Geld vom Girokonto auf die Kreditkarte zu überweisen und die 1000 EUR Kreditlimit erreicht sind. Ich habe im Bali-Wiki einen Eintrag zum Thema "DKB-Erfahrungen" geschrieben. Außerdem werden die Services hier tabellarisch verglichen. Ich bin sicher das hilft bei der Entscheidung weiter ;-) Bei Fragen einfach melden!
     
  7. Andor

    Andor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hier findet ihr zwei recht gute Artikel zu diesen zwei Girokonten.

    comdirect-girokonto

    und

    dkb-cash

    Hoffe diese Artikel helfen euch weiter.

    gruß
     
  8. Ralf

    Ralf Gast

    DKB oder .comdirect: Vergleich: DKB, comdirect, ING DiBa, norisbank, Cortal Consors

    Hi!

    DKB und comdirect sind nahezu vergleichbar. Wie in der guten Übersicht der Top5 Direktbanken zu erkennen ist:

    --> ÜBERSICHT: Girokonto Vergleich Direktbank: DKB, comdirect, ING DiBa, norisbank, Cortal Consors

    unterscheiden sich diese Banken nur im Thema Bargeldversorgung mit der Kreditkarte und girocard. Bei der DKB ist man noch flexibler, da man auch in Deutschland sowie weltweit keinen Stress bei der Suche nach dem passenden Geldautomaten hat. Doch auch bei der comdirect kann man in Deutschland bei allen Geldautomaten der Cash-Group (Deutsche Bank, Postbank, Commerzbank, Hypovereinsbank, Berliner Bank) mit der girocard kostenlos Bargeld abheben. Im Ausland kann man mit der comdirect Kreditkarte auch weltweit kostenlos Bargeld abheben.

    Die Übersicht zeigt 3 weitere Top-Direktbanken: Neben der DKB und comdirect gibt es auch Cortal Consors, ING DiBa / DiBaDu Bank und die norisbank, die ein kostenloses Girokonto inklusive kostenloser Kreditkarte mit flexibler Bargeldversorgung anbieten.

    Die DKB bietet aktuell keinen Neukunden-Bonus bei Kontoeröffnung an, die comdirect, ING DiBa und Cortal Consors mit 50€ schon.

    Bei allen fünf Direktbanken kann man das Girokonto als Zweitkonto führen, da es auch ohne Mindestgeldeingang kostenlos bleibt.

    Hoffe, ich konnte weiterhelfen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Orinio

    Orinio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beide Kontomodelle haben ihre gewissen Vorteile.

    Bei der .comdirect kannst du die Geldautomaten der Commerzbank kostenlos dazu nutzen um Geld einzuzahlen.
    Diese Möglichkeit hast du bei der DKB in dem aumaß nicht. Und bei der .comdirect gibt es das so genannte "Wechselgeld-Sparen".

    Schau dir dazu vielleicht ausführliche Testberichte an: Testbericht Girokonto, .comdirect und DKB

    Hoffe das hat dir ein wenig geholfen. Falls nicht schreib einfach! :)
     
  11. #9 davidwerfel, 13.04.2016
    davidwerfel

    davidwerfel Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde comdirect wählen.
     
Thema: DKB oder .comdirect
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dkb oder comdirect 2011

    ,
  2. comdirect partnerkarte

    ,
  3. comdirect oder dkb 2011

    ,
  4. .comdirect,
  5. dkb geld einzahlen,
  6. comdirect oder dkb,
  7. was ist besser dkb oder comdirect,
  8. comdirect dkb,
  9. .comdirect filialen,
  10. dkb bargeld einzahlen,
  11. comdirect reiseversicherung,
  12. was ist besser comdirect oder dkb,
  13. dkb oder comdirekt,
  14. dkb einzahlung,
  15. dkb debit kreditkarte,
  16. comdirect dkb 2011,
  17. dkb als hauptkonto,
  18. partnerkarte comdirect,
  19. reiseversicherung comdirect,
  20. dkb einzahlen,
  21. dkb kostenlos geld einzahlen,
  22. .comdirect filiale,
  23. einzahlung comdirect,
  24. dkb visa einzahlung,
  25. dkb oder comdirect girokonto
Die Seite wird geladen...

DKB oder .comdirect - Ähnliche Themen

  1. Online- Shop programmieren lassen oder Baukasten?

    Online- Shop programmieren lassen oder Baukasten?: Hallo, ich möchte mich mal mit einem Online- Shop in einer kleinen Nische versuchen, nun stehe ich vor der Wahl ob ich mir einen Online- Shop...
  2. Kosten & Leistungs Vor- & Nachteile bei PKW oder Womo Zulassung?

    Kosten & Leistungs Vor- & Nachteile bei PKW oder Womo Zulassung?: Ich möchte einen Opel Vivaro (ehemaliger Transporter) ausbauen. Man soll darin schlafen können aber es sollen auch mehrere Räder reinpassen dh es...
  3. Riester-Rente oder Festgeldkonten?

    Riester-Rente oder Festgeldkonten?: Hallo, was meint ihr ist für das Alter die bessere Alternative, eine Riester-Rente oder doch lieber einfach ein Festgeldkonto?
  4. Kennt jemand oder kannte jemand Volker Röver aus Bad Zwischenahn?

    Kennt jemand oder kannte jemand Volker Röver aus Bad Zwischenahn?: Es gab mal die Anlagefirma Cash und Cash aus Bad Zwischenahn. Eigentümer Herr Volker Röver , dieser ist ausserdem Zeichner und Kunstmaler. Weis...
  5. Aktien oder Wertpapiere

    Aktien oder Wertpapiere: Was ist sicherer?