Durch schwache Konjunktur: Zahl der Arbeitslosen steigt wieder an

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 05.11.2012.

  1. #1 Newsmaster, 05.11.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Zwar ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Oktober leicht nach unten gegangen. Im Vorjahresvergleich ist diese Zahl jedoch erstmals seit 2 ½ Jahren gestiegen. Dabei lag die Zahl der Arbeitslosen im Oktober bei 2,753 Millionen, so die Bundesagentur für Arbeit (BA), 35.000 Arbeitslose weniger als noch im September. Verglichen mit Oktober 2011 lag die Zahl aber um 16.000 höher. Grund für diesen Anstieg dürfte wohl auch die schwächere Entwicklung der Konjunktur sein.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Durch schwache Konjunktur: Zahl der Arbeitslosen steigt wieder an

Die Seite wird geladen...

Durch schwache Konjunktur: Zahl der Arbeitslosen steigt wieder an - Ähnliche Themen

  1. Dax fährt erneut abwärts durch schwache Konjunkturdaten

    Dax fährt erneut abwärts durch schwache Konjunkturdaten: Aufgrund der eher schwachen Konjunkturdaten aus der Eurozone wurde am gestrigen Donnerstag auch der Dax belastet. Für ihn ging es zum...
  2. Gemischte Bilanz bei ThyssenKrupp durch schwaches Stahlgeschäft

    Gemischte Bilanz bei ThyssenKrupp durch schwaches Stahlgeschäft: Auch im neuen Geschäftsjahr hat der krisengeschüttelte Stahlkonzern ThyssenKrupp mit dem schwachen Stahlgeschäft in Europa zu kämpfen. Im ersten...
  3. Industrieproduktion durch schwache Binnennachfrage im Sinkflug

    Industrieproduktion durch schwache Binnennachfrage im Sinkflug: In Deutschland muss sich das verarbeitende Gewerbe nun nicht nur der Eurokrise stellen sondern mittlerweile auch der schwachen Binnennachfrage....
  4. Dax durch schwache chinesische Wachstumssignale leicht im Minus

    Dax durch schwache chinesische Wachstumssignale leicht im Minus: Schwache Wachstumssignale aus China haben den Dax zum Handelsschluss wieder ins Minus gedrückt. Dabei verlor der deutsche Leitindex Dax 0,79...
  5. Schwacher Dax durch US-Konjunkturdaten

    Schwacher Dax durch US-Konjunkturdaten: Der Dax konnte nach den Beschlüssen des letzten EU-Gipfel wieder an den Aufwärtstrend anknüpfen. Jedoch vermasselten enttäuschende...