Durch steigende Lebenserwartung soll auch das Rentenalter steigen

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 11.03.2013.

  1. #1 Newsmaster, 11.03.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Lebenserwartung steigt mittlerweile kontinuierlich an. Experten empfehlen nun, künftig das Rentenalter entsprechend auch über die bisherige Marke von 67 Jahren zu setzen. Dies verlangte nun der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher. „Für jedes Jahr hinzugewonnene Lebenserwartung müssen wir etwa ein halbes Jahr länger arbeiten und in die Rentenkasse einzahlen.“ Ebenso sprach sich auch der Freiburger Rentenexperte, Bernd Raffelhüschen für eine entsprechende Anhebung des Renteneintrittsalters aus. Gegenüber der Bild sagte Raffelhüschen: „Sonst können wir die Rentenkasse nicht stabil halten und den Wohlstand im Alter sichern“. Ein heute 40 Jähriger müsste demnach voraussichtlich bis 68 arbeiten, erst mit 69 in Rente gehen könnte, wer heute 30 Jahre alt ist.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FreiGeist, 12.03.2013
    FreiGeist

    FreiGeist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nachvollziehbar, dass das Rentenalter angehoben werden müsste, damit das System stabil bleibt. Aber macht es nicht auch Sinn, das Renteneintrittsalter abhängig von der Dauer der Beschäftigung abhängig zu machen? Wenn man eine Ausbildung macht fängt man weiteaus früher an zu arbeiten als wenn man studiert. Arbeiten beide dann aber bis sie 68 oder 69 Jahre alt sind, ist das glaube ich, nicht fair. Auch muss man Elternzeiten und dergleichen mit aufnehmen, vielleicht auch die Studienzeit.
     
Thema:

Durch steigende Lebenserwartung soll auch das Rentenalter steigen

Die Seite wird geladen...

Durch steigende Lebenserwartung soll auch das Rentenalter steigen - Ähnliche Themen

  1. Durch steigende Arbeitskosten verliert Deutschland an Wettbewerbsfähigkeit

    Durch steigende Arbeitskosten verliert Deutschland an Wettbewerbsfähigkeit: Die Konjunkturlage in Deutschland scheint gut. Es überrascht daher nicht, dass seitens der Gewerkschaften nun deutliche Lohnerhöhungen gefordert...
  2. Durch steigenden Kohleanteil: Stromexport in Deutschland so hoch wie nie

    Durch steigenden Kohleanteil: Stromexport in Deutschland so hoch wie nie: In Deutschland wird wohl immer weniger Strom verbraucht. Zum zweiten Mal in Folge konnte in 2012 der Verbrauch gesenkt werden. Zeitgleich ging...
  3. Finanzierungsmodelle durch Wechsel des Gasanbieters

    Finanzierungsmodelle durch Wechsel des Gasanbieters: Hallo zusammen, ich bin am überlegen meinen Gasanbieter zu wechseln, um somit ein wenig Geld zu sparen. Gleichzeitig wollte ich das gesparte Geld...
  4. Reich werden durch Sportwetten

    Reich werden durch Sportwetten: Seid gegrüßt alle miteinander wie wahrscheinlich die meisten hier, so träume auch ich vom großen Geld, da ich eine bekennende schwäche für...
  5. Schlechte Bonität und Schulden durch Familie!

    Schlechte Bonität und Schulden durch Familie!: Hallo, ich habe vor circa einer Woche für 19€ was im Internet auf Rechnung bestellen wollen, daraufhin bekam ich eine Meldung das ich nicht...