Ein Jahr lang mittelbar -> unmittelbar begünstigt, Folgen?

Dieses Thema im Forum "Riester-Rente" wurde erstellt von Unregistriert, 14.02.2015.

  1. #1 Unregistriert, 14.02.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo zusammen,

    verstehe ich folgendes richtig?

    Ehepaar mit 1 Kind, er erwerbstätig mit Einkommen so dass er 2100 EUR in Riester einzahlen müsste, sie nicht erwerbstätig, daher mittelbar begünstigt -> er kann von den 2100 EUR beide Grundzulagen (2 x 154 EUR) und noch die Kinderzulage (185 EUR) abziehen, zahlt daher entsprechend weniger ein und bekommt trotzdem volle Zulagen.
    Das war 2013 und passte.

    2014 arbeitet sie zeitweise und zahlt Rentenversicherung.
    Ist sie daher für 2014 unmittelbar begünstigt und das Konstrukt "2100-2x154-185 einzahlen" funktioniert nicht mehr?

    Kann man auch in 2015 noch für 2014 nachzahlen, um volle Förderung zu erhalten?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ring77

    Ring77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    kann dazu leider nichts sagen
     
Thema:

Ein Jahr lang mittelbar -> unmittelbar begünstigt, Folgen?

Die Seite wird geladen...

Ein Jahr lang mittelbar -> unmittelbar begünstigt, Folgen? - Ähnliche Themen

  1. Anschlussvertrag von Daimler-Chef Zetsche nur auf drei Jahre verlängert

    Anschlussvertrag von Daimler-Chef Zetsche nur auf drei Jahre verlängert: Zuletzt waren die Zahlen bei Daimler eher durchwachsen und auch bei den Investoren wurde die Kritik lauter. Nun kommt es aber für Konzernchef...
  2. Längste Auftragsflaute seit 10 Jahren - Konjunktur kühlt deutlich ab

    Längste Auftragsflaute seit 10 Jahren - Konjunktur kühlt deutlich ab: Die deutsche Industrie kommt immer stärker vom Wachstumspfad ab. Ein wichtiger Frühindikator fiel erneut. Der zweijährige Jobaufbau ist beendet....
  3. 37 Jahre bis zur Rente: Deutsche arbeiten mittlerweile länger

    37 Jahre bis zur Rente: Deutsche arbeiten mittlerweile länger: Laut einem Bericht des Statistischen Bundesamtes arbeiten die Bundesbürger zweieinhalb Jahre mehr in ihrem Leben als noch vor zehn Jahren. Damit...
  4. Jedes Jahr wechseln?

    Jedes Jahr wechseln?: Hey Leute, ist es wirklich sinnvoll seine KFZ Versicherung jedes Jahr zu wechseln, um zu sparen? Was wäre eine Alternative, außer abmelden?
  5. Krankenkassen erlassen Schulden bis Jahresende

    Krankenkassen erlassen Schulden bis Jahresende: Krankenversicherung: Kassen erlassen Schulden bis Jahresende - Geld - Süddeutsche.de Mach mal einen eigenen Fred zu diesem, für viele Personen...