Empfehlung/Vergleich Online Broker?

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Kerri, 09.01.2013.

  1. Kerri

    Kerri Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Direkt vorab: Ich interessiere mich für das Handeln mit Aktien schon länger und möchte jetzt so langsam mal beginnen mich noch tiefer in die Thematik einzuarbeiten. Hierzu würde ich auch gerne wissen mit welchem Online Broker ich arbeiten sollte. Bisher wurde mir von einem Kollegen dieser hier empfohlen: http://www.cfx-broker.de

    Leider habe ich das Gefühl, dass er ihn mir nur empfohlen hat, weil er ihn nutzt und habe jetzt ein paar Bedenken, ob das wirklich der für mich am besten geeignetste Broker ist. Also er sollte schon anfängerfreundlich sein, d.h. eine halbwegs selbsterklärende Benutzeroberfläche haben und mir keine großen Zusatzkosten bescheren...

    Weitere Kriterien auf die man achten sollte, könnt ihr als Profis mir ja sicherlich auch noch nennen :) Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Vorschläge für mich!

    Liebe Grüße!
    Jumia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 10.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    also ich bin nicht der Aktienprofi!

    Habe früher ein Depot bei FlatEx eröffnet.
    ->DIE Aktien, die F. auf der Festpreisliste hat, können dort langfristig wahrscheinlich mit am Günstigsten in der BRD getradet werden...
    Bloß: Je ausgefallener Ihre Wünsche, desto schwieriger wird das - also zahlen Sie auch dort mehr... Zwar bieten viele große Unternehmen aus den Emerging Markets den Erwerb ihrer Anteile über die NYSE, aber F. ist grauenhaft teuer was US-Bösenplätze angeht. Also "International" wird da nicht so groß geschrieben...
    Außerdem haben Sie vor einigen Jahren eine Gebühr für die Abrechnung ausl. Dividenden eingeführt - kostet hammerharte mind. 5€!
    Daraufhin habe ich so ein bisschen mit Fokkus International rumgesucht und bin dann auf den Außenseiter Directa aus Italien gestoßen.
    Die sind rel. gut vernetzt zu billigen Preisen (bester Xetrapreis überhaupt...). Die dt. Kunden erhalten eine kostenlose Girosammelverwahrung bei der Hypovereinsbank München. Man kann auf Wunsch auch ein Depot bei einer Raiffeisen in Tirol bekommen, aber das kostet halt was...
    Auf der home ist alles ganz transparent dargestellt, auch wenn der ganze Laden etwas hemdsärmelig daherkommt. Es gibt jedoch verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Traderoberflächen zum Installieren. Also die sind schon vielfältig und umtriebig für ihre kleine Größe...
    Der Service ist leider sehr schlecht, also von einem Depotübertrag haben Die noch nix gehört!
    Das hat mich selber leider demotiviert (wollte ja bei F. weg!), so daß ich es bisher noch nicht benutzt habe.
    Ich habe in den letzten 3 Jahren überhaupt keine Aktien gehandelt!
    Tips zur Eröffnung (daher nur):
    Italien ist gesegnet mit einem Haufen Mafiosis - Sie müssen daher Antragsformulare ausfüllen zum Abwinken, wo sie auch genau angeben müssen, was Sie tun und vor allem: Woher das Geld kommt!!
    ->Sie sind Arbeitnehmer und legen aus laufendem Gehalt an: Gar kein Problem...
    Dann: Wenn der Kontofreigabestatus fortgeschritten ist (->selber erkunden!), müssen Sie 1€ (oder so) auf´s Konto überweisen, sonst geht´s gar nicht weiter/ ers gibt keine gesonderte Benachrichtigung!
    Dann können Sie im Prinzip loslegen...
    Die dt. Internetadresse lautet Direct Federal | MA Home Equity, Mortgage, Checkings, Savings

    Erwähnenswert deshalb, weil in den meisten Depotvergleichs im dt. Web diskriminiert!
     
  4. #3 Unregistriert, 10.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ´Tshuldigung - falsch verlinkt:

    Directa !
     
  5. #4 Konstantin, 21.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2014
    Konstantin

    Konstantin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    gibt doch eine gute vergleichsseite dort bin ich seinerzeit auch fündig geworden. bin dann über umwege bei gelandet und dort auch immer noch ziemlich zufrieden.

    Ich finde es wichtig, das ich den metatrader 4 nutzen kann und grad zu beginn war mir der support enorm wichtig, das ich eben schnell mal hilfe bei fragen bekommen habe. weiß ja nicht auf was du so wert legst?
     
  6. #5 Finance_2ME, 08.08.2013
    Finance_2ME

    Finance_2ME Gesperrt

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hm, ein online broker ...
    also das Problem vieler dieser Broker ist ja die Reaktionsschnelligkeit und die Order-Verteilung bei Serverproblemen. Also metatrader sollte der auf jeden Fall haben, da ich dieses Tool langsam als unverzichtbar ansehe. Versuch's doch mal bei meinem Online Broker ... lies dir erstmal alles durch und entscheide dann, ob du ihn nimmst ... die Wahl des OB ist der Grundstein und wenn der wacklig ist, dann fällt dann ganzes Aktienhaus zusammen. Ach ja, Metaphern~
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Unregistriert, 05.12.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Bezüglich Broker in der Schweiz hab ich folgendes Portal gefunden (meines Wissens das einzige in der Schweiz): ? Online Trading Vergleich Schweiz - moneyland.ch . Da können Sie alle Kosten & auch Leistungen vergleichen; Unterschiede sind dort groß.
     
  9. #7 Goldmaus, 13.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.02.2014
    Goldmaus

    Goldmaus Gesperrt

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wer den Rat der Profis in Finanzfragen sucht, ist hier gut aufgehoben. Zum Beispiel verbergen Auslandinvestitionen Risiken vor denen man sich allerdings schützen kann, wenn man sich vorher erkundigt. Die Fachleute von JRC Capital stehen dann mit Rat zur Seite und teilen die notwendige Informationen ,wie z.B Wechselkursschwankungen mit, damit Sie sich schützten können.
     
Thema: Empfehlung/Vergleich Online Broker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. online broker forum

    ,
  2. forum online broker vergleich

    ,
  3. www.finanzforen24.de 8848-empfehlung-vergleich-online-broker

    ,
  4. empfohlen broker,
  5. bester broker aktien,
  6. bester online broker internationale aktien forum,
  7. bester online broker für kleinanleger,
  8. welcher ist der beste online broker forum,
  9. forum online broker,
  10. online broker vergleich
Die Seite wird geladen...

Empfehlung/Vergleich Online Broker? - Ähnliche Themen

  1. Online- Shop programmieren lassen oder Baukasten?

    Online- Shop programmieren lassen oder Baukasten?: Hallo, ich möchte mich mal mit einem Online- Shop in einer kleinen Nische versuchen, nun stehe ich vor der Wahl ob ich mir einen Online- Shop...
  2. Online Rechner

    Online Rechner: Möchte schnell mal eine Seite vorschlagen, die eine Vielzahl an Rechnern anbietet, Von Iban Rechner bis hin zu Kinderzuschlagrechner und worüber...
  3. Design für eigenen Online Shop

    Design für eigenen Online Shop: Schönen guten Morgen1 Ich möchte sehr gerne in den kommenden Monaten mit meinem eigenen Online-Shop starten und würde auf diesem Weg noch nach...
  4. Spielautomaten online

    Spielautomaten online: Hallo an alle, ich würde gerne mal eure Meinung, zu Spielautomaten online hören. Wer kann mir positive Erfahrungen mitteilen und vor allem wo?
  5. Online Poker

    Online Poker: Hey und schönen Abend ^^ Kennt ihr einen guten online Poker Anbieter ? Ich Spiele total gerne Poker aber die Demo Version vom jetzigen Anbieter...