Energiepreise treiben die Inflation an

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 17.03.2011.

  1. #1 Newsmaster, 17.03.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Inflationsrate in der Euro-Zone ist nun auf einen neuen Höchststand seit mehr als zwei Jahren geklettert. Dabei verteuerte sich das Leben in den 17 Euro Ländern im Februar im Schnitt um 2,4 Prozentpunkte. Die Energiepreise stiegen dabei besonders stark an.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Energiepreise treiben die Inflation an

Die Seite wird geladen...

Energiepreise treiben die Inflation an - Ähnliche Themen

  1. Inflation auf niedrigstem Stand seit 2010 trotz hoher Energiepreise

    Inflation auf niedrigstem Stand seit 2010 trotz hoher Energiepreise: Im Jahr 2013 werden für die deutschen Bürger gewisse Sachen teurer, darunter etwa Energie, Lebensmittel oder auch Pauschalreisen. Allerdings...
  2. Hohe Energiepreise - trotzdem schwächt sich die Inflationsrate in Deutschland ab

    Hohe Energiepreise - trotzdem schwächt sich die Inflationsrate in Deutschland ab: Im Januar konnte sich die Inflation in Deutschland deutlich abschwächen. Insgesamt konnten die Bundesbürger vom Wegfall der Praxisgebühr was die...
  3. Verbraucherpreise ziehen wieder an - Lebensmittel- und Energiepreise steigen

    Verbraucherpreise ziehen wieder an - Lebensmittel- und Energiepreise steigen: Die Preise ziehen offenbar wieder an. Inflationsbedingt stiegen im Juli die Preise an. Dabei wurden vor allem Lebensmittel, Reisen und auch...
  4. Töpfer erwartet leicht steigende Energiepreise bei Atomausstieg

    Töpfer erwartet leicht steigende Energiepreise bei Atomausstieg: Der Vorsitzende der Ethikkommission zum Ausstieg aus der Atomenergie, Klaus Töpfer, beruhigt die Gemüter. So prognostiziert der frühere Politiker...
  5. Zyprische Banken betreiben laut Expertenbericht des Europarats Geldwäsche

    Zyprische Banken betreiben laut Expertenbericht des Europarats Geldwäsche: Zyperns Banken geht es nicht gut. Doch daran sind sie zum größten Teil selbst Schuld. Zwar stritt man die Verdächtigungen, dass vieles nicht mit...