Erfahrungen mit der ARAG?

Dieses Thema im Forum "Rechtsschutzversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 22.03.2011.

  1. #1 Unregistriert, 22.03.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Es soll eine Rechtschutzversicherung werden bei uns. Im Bekanntenkreis hat man aber nicht viel gutes über die AdvoCard gehört. Hat von euch denn jemand Erfahrungen mit de ARAG Rechtschutzversicherung? Oder kochen die alle nur mit Wasser und färben es halt bunt ein? Die einen Grün, die anderen Gelb?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 03.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    alle kochen nur mit Wasser. Es kommt drauf ab, welche Leistungen die wichtig sind unf welchen Betrag du bereit bist, auszugeben.

    Die ARAG ist einer der größten Rechtsschutzversicherer in Europa. Die Jungs haben mal richtig Erfahrung. Alledings sind sie auch nicht ganz billig. Du kannst den Rechtsschutz in diversen Varianten abschliessen. Mit Beruf, ohne, mit Wohnung, ohne Wohung, mit Auto, ohne Auto, Single, Familie, Mutter mit Kind usw. Dazu kommen noch Selbstbeteiligungen. Die Vartainte von 150 EUR ist die beste vom Preis - Leistungsverhältnis.

    Die ARAG zahlt, wenn es drauf ankommt. Die Beratung ist zu 90% vernünftig bis sehr gut! Die Berater haben einiges drauf und sind zahlreich vertreten. Ein Betreuerwechsel ist immer möglich.

    Die Tarife der Generation 2010 sind die Leistungsstärksten.
     
  4. #3 Unregistriert, 19.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich wollte bei der ARAG mein anstehendes Hausbauvorhaben absichern und habe mich zu diesem Zweck mit einem Berater einer Hauptgeschäftsstelle in Berlin getroffen. Ich habe den Berater ausdrücklich auf mein Vorhaben hingewiesen. Er hat es nicht für nötig befunden mich darauf hin zu weisen, das genau dieser Punkt in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen wird.
    Ich habe auch im Internet recherchiert und bin durch Zufall auf die ABR der ARAG gestoßen nur gut das ich noch nicht unterschrieben hatte.

    Gruß an alle die eine Rechtsschutzversicherung suchen und immer schön das Kleingedruckte lesen.
     
  5. #4 Unregistriert, 16.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich habe im Jahre 2010 einen Vertrag bei der ARAG abgeschlossen. Nach einem Streit mit dem Finanzamt rief ich bei der ARAG an und fragte nach, ob sie mir für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung Deckungszusage erteilen würden. Das wurde mir telefonisch mehrfach zugesagt. Eine schriftliche Bestätigung würde aufgrund von Überlastung ein paar Tage dauern! Ebenfalls wollte man die Kosten für einen Steuerberater bezahlen. Frohen Mutes nahm ich mir einen Steuerberater und einen Anwalt. Wenige Tage später kam ein Schreiben, indem alles mit einer fadenscheinigen Begründung abgelehnt wurde. Nie mehr ARAG!!!!!!!!!
     
  6. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Den oberen Teil beim letzten Unregistrierten hab ich mal entfernt. Polemischer geht es ja kaum noch. Zudem geht man zum Anwalt und der fragt normalerweise nach der Deckungszusage. Notfalls erkundigt sich der Anwalt direkt bei der Rechtschutzversicherung um auf Nummer sicher zu gehen.
     
  7. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt genau, eine tel. Zusage an den Versicherungsnehmer bringt nix. Normalerweise stellt immer der Anwalt eine Deckungsanfrage. Diese ist juristisch fundiert erläutert und eine Antwort der Sachbearbeiter bei der Versicherung kommt in aller Regel sofort und verbindlich per Fax.

    ZU dem Kommi mit dem Hausbau: Dieses Risiko versichert keiner!
     
  8. #7 Unregistriert, 29.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    zu wehm gehört die arag denn ?

    hab mal gelesen das ist von der hamburg mannheimer stimmt das ?
     
  9. #8 Unregistriert, 03.12.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Allerdings!!! Die Erfahrungen mit der ARAG waren dergestalt, das wir bei fünfundzwanzigjähriger Versicherunszugehörigkeit im Firmenrechtsschutz und bei völlig identischen Rechtsstreitigkeiten nie wußten,
    ob die Kosten übernommen werden oder nicht, weil völlig willkürlich Deckungzusage erteilt wurde oder eben auch nicht.Die Erfahrungen mit der ARAG braucht kein Mensch und schon gar nicht der unzulängliche Art mit Ihren Kunden umzugehen. Es gelingt nie denselben Sachbearbeiter zu erreichen, der beim letzten Gespräch
    Klärung versprochen hatte. Ich kann nur dringend abraten.
     
  10. #9 Herr Laus, 04.12.2012
    Herr Laus

    Herr Laus Gast

    Und was würdest du statt dessen empfehlen? Einfach von etwas abraten ohne Alternativen zu geben ist ja schon nicht das beste.
     
  11. #10 margerino, 10.12.2012
    margerino

    margerino Gast

    so schlecht find ich die arag nun nicht. da gibt es schon wesentliche schlechtere kandidaten.
     
  12. #11 Matthias, 26.04.2013
    Matthias

    Matthias Gast

    Wir haben gerade das Problem, dass wir nach unserer Hochzeit die Versicherung meiner Frau bei der Arag kündigen wollen. Da wir mit meiner Firma eine eigene Rechtschutzversicherung haben und diese auch günstiger ist, schien dies logisch. Nur will die Arag auch fristgerecht die Kündigung nicht akzeptieren. Die Begründung: Die Versicherung, die am längsten besteht bleibt auch bestehen. Trotz Zusagen an uns und die Allianz kommen immer weitere Fragebögen und Belehrungen. Trotz guter Leistungen ist dies kein Verhalten und ist schon fast ein wenig kriminell!
     
  13. #12 Unregistriert, 06.05.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    die versicherung die am längsten besteht bleibt auch bestehen? was heisst das? versicherung auf lebenszeit oder wie? :D hab ich so noch nie gehört.
     
  14. #13 Unregistriert, 30.12.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich kann leider auch nichts positives über die ARAG berichten.
    Zuvor war ich bei der ARAG Österreich versichert und wechselte (wie von der ARAG Östererich gewünscht) zur ARAG Deutschland (genau zum Stichtag, wie mir versichert wurde - mündlich, jaja).
    Als es zu einem Schadensfall im Dunstkreis eben dieses Stichtages kam, lehnten beide Versicherer (gleiches Haus!) mit der selben Begründung ab (Datum der Zuständigkeit), dass die jeweils andere Niederlassung zuständig sei.
    Als ich dann auch beide Niederlassungen darüber informierte, dass ich die Begründungen zwar unterhaltsam finde, aber sie sich doch bitte einigen sollten, wer den Fall übernimmt wurde kurzerhand beschlossen: "Ach, wir sind nun beide nicht zuständig, weil das genau in den Monat fällt der nicht versichert ist" (wie gesagt, der nahtlose Versicherungsschutz wurde mit mündlich zugesagt).
    Die Geschichte ginde noch weiter, das würde den Rahmen hier wohl sprengen...
    Mein Fazit:
    1. Fälle werden abgeschoben.
    2. Interne Absprache bei der Bedienung eines Kunden findet nicht statt (bzw. erst nach Aufforderung).
    3. Das selbe Haus kommt mit den selben Informationen zu einem Fall zu unterschiedlichen Auffassungen bezüglich des Datums des Eintretens des Versicherungsfalles.
    4. Die Kommunikation mit dem Kunden ist äußerst schleppend und in einem juristendeutsch verfasst, dass er Eindruck entsteht, man würde gegen seine eigene Versicherung kämpfen anstatt einen (bezahlten) Partner zu haben.
    5. Die ARAG hat mich als Kunde gesehen und ich kann keinem dieses Haus weiterempfehlen.
     
  15. #14 Unregistriert, 19.02.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Kann die Erfahrungen mit der ARAG, insbesondere für Österreich ( Wien ) nur bestätigen. Mir wurde sogar von einem ehemaligen ARAG Mitarbeiter erklärt, dass man glaube man sei versichert, ist man aber nicht !!!!!!
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Unregistriert, 03.04.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich kann die ARAG nicht Empfehlen, sehr Teuer und Anwaltskosten werden sehr häufig nicht übernommen. Auch wird, wenn man ein par Tage über der Beitragszahlung liegt, mit einer Eintragung im Score Verein der Bertelmannguppe gedroht, dann kann man noch nicht mal ein PKW Versichern lassen.

    Gruß

    H.L
     
  18. #16 Unregistriert, 01.05.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wenn die Arag Zwei Schadensfälle innerhalb weniger Jahre Reguliert, wird Rechtschutz von Arag gekündigt, weil Du nicht Rentabel für das Familienunternehmen bist.
     
Thema: Erfahrungen mit der ARAG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Arag erfahrung

    ,
  2. arag rechtsschutz erfahrung

    ,
  3. arag rechtsschutz erfahrungen

    ,
  4. arag rechtsschutz forum,
  5. arag rechtsschutzversicherung erfahrungen,
  6. erfahrung arag,
  7. ARAG forum,
  8. erfahrungen arag rechtsschutz,
  9. arag rechtsschutzversicherung erfahrungsberichte,
  10. advocard erfahrung,
  11. arag erfahrungen,
  12. arag oder advocard,
  13. erfahrung arag rechtsschutz,
  14. arag erfahrungsberichte,
  15. rechtsschutz arag erfahrung,
  16. arag rechtsschutz erfahrungsberichte,
  17. erfahrungen mit arag rechtsschutzversicherung,
  18. erfahrungsberichte arag,
  19. erfahrungen mit der arag,
  20. Erfahrung mit ARAG Rechtsschutzversicherung,
  21. erfahrungsbericht arag,
  22. arag rechtsschutzversicherung erfahrung,
  23. arag versicherung erfahrungen,
  24. arag rechtsschutzversicherung forum,
  25. erfahrungen mit arag
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der ARAG? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?

    Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?: Hallo zusammen. Ich habe einen Lebensversicherungsvertrag (Dynamik und Höchstwertsicherung) bei Atlanticlux abgeschlossen. Habe jetzt sehr viele...
  2. Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener

    Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener: Guten Morgen! Hat jemand Erfahrungen mit der Police "Young & Home" der Aachen und Münchener?! Danke für eure Antworten! Gruß
  3. Erfahrungen mit CFD?

    Erfahrungen mit CFD?: Hey, ich wollte mal fragen welche Erfahrungen ihr mit CFD Trading gemacht habt? Ich habe seit einigen Wochen ein Demo-Konto, und konnte meine...
  4. Erfahrungen zum Anbieter

    Erfahrungen zum Anbieter: Ciao miteinander :) Schon seit 2-3 Tagen schaue ich mich nach einem Anbieter für Sportwetten um. Ich finde es irgendwie total schwer zu...
  5. Kredit bei der Targobank - Erfahrungen?

    Kredit bei der Targobank - Erfahrungen?: Guten Tag zusammen, ich brauche ein Darlehen für ein Bauvorhaben und zwar bauen wir uns einen Carport mit allem drum und dran oder vielleicht...