Erfahrungen mit lynx broker

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von mgrosse, 19.06.2013.

  1. #1 mgrosse, 19.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2013
    mgrosse

    mgrosse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,

    ich bin im Netz auf der Suche nach einem günstigen Online Broker, ich würde gerne aktien und optionen selbst handeln. Da scheint mir aktuell das angebot von lynx als sehr interessant für mich als anfänger. Ich habe zwar gelesen das ich auch direkt zu interactive brokers gehen kann, doch möchte ich gerne zum anfang mit etwas weniger anfangen und da ist doch lynx der passende online broker oder?

    welche erfahrungen habt ihr denn mit lynx broker gemacht?

    vielen dank für eure antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 19.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    vergleich die Gebühren mal mit dem hier:
    Kontofhrungsbedingungen Gebhren und Leistungen

    ->Diracta (aus Tirol/Italien) verlinke ich extra, weil die BANK in dt. Vergleichsportalen i.d.R. nicht vorkommt!
    Sie können hier ein kostenpflichtiges Depot bei der Raiba Bozen bekommen oder einer kostenlose Sammelverwahrung bei der Hypovereins München zustimmen. Es gibt die verschiedensten Order-Masken, die Sie uploaden können - das Basic arbeitet auch gut mit älteren PC...
    Die Orderkosten, sowohl im dt. Xetra, als auch an der NYSE sowie weiteren intl. Börsen sind hier ultra-flat.
    ->Versuchen Sie mal über "günstige" dt. Broker wie z.B. FlatEx etwa eine EM-Aktie über NYSE zu ordern - da zahlen Sie im Schnitt 10-20€ nur Rumpf(order)gebühren/ und das ist bei LYNX oder Interactive kaum anders...
    FlatEx berechnet zur Verarbeitung ausl. Dividenden zudem einmalig 5€/p.a. - diese Information ist tief im AGB-Shed versteckt!

    To do:
    -solche Antragspapiere wie bei Directa haben Sie garantiert noch nie gesehen - das ist eine gesetzliche Auflage - Anti-Mafia-Kampf in Italien/ Sie bekommen dann zusätzlich eine ital. Steuernummer / keine Angst, Sie versteuern ihr Zeugs weiterhin in der BRD...Also das Telefonbuch da müssen Sie alles ausfüllen und unterschreiben und einreichen!
    -dann können Sie Online den Fortschritt Ihrer Eröffnung verfolgen - Sie bekommen KEINE extra Nachricht, wenn Sie 1€ auf das Konto einzahlen sollen - ohne das geht´s nämlich nicht weiter und Sie könnten sich wundern, warum da nix mehr geht...

    Disclaimer: Die page ist gegenüber den üblichen Broker-hp´s in Deutschland schon ein bisschen hemdsärmelig. Obwohl seit 1996 aktiv, ist das eher so ne Juppibude geblieben. Ein Depotübertrag hier geht nicht/der Service kriegt das nicht gebacken/ die sind zu schwach in D.! Aber ich sage mal, alles was im Aktienhandel zählt, sind die Kosten - die sind nämlich mitunter schon heftig! Außerdem leben Sie hier in der EU - im Herbst wählen Sie zwar das dt. Parlament, aber das ist heute nurmehr der Ort wo die Entscheidungen der EU-Kommission umgesetzt werden...!
     
  4. #3 Unregistriert, 23.07.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ich habe nun mein depot bei lynxbroker eröffnen, weil der service mir da einfach mehr zugesagt hat. Danke!
     
  5. Torbau

    Torbau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe schon seit längerer Zeit mein Depot bei Lynx und bin eigentlich ganz zufrieden, der Service ist sehr hilfsbereit.
     
  6. monny

    monny Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal auf Vergleichsseiten nach, da werden die Broker verglichen, Kosten und Service... Lynxbroker ist wohl eher was für Profis und Fortgeschrittene. BDSwiss ist doch bessere Wahl für einen Einsteiger :)
     
Thema: Erfahrungen mit lynx broker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Erfahrungen mit Lynx

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit lynx broker - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?

    Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?: Hallo zusammen. Ich habe einen Lebensversicherungsvertrag (Dynamik und Höchstwertsicherung) bei Atlanticlux abgeschlossen. Habe jetzt sehr viele...
  2. Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener

    Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener: Guten Morgen! Hat jemand Erfahrungen mit der Police "Young & Home" der Aachen und Münchener?! Danke für eure Antworten! Gruß
  3. Erfahrungen mit CFD?

    Erfahrungen mit CFD?: Hey, ich wollte mal fragen welche Erfahrungen ihr mit CFD Trading gemacht habt? Ich habe seit einigen Wochen ein Demo-Konto, und konnte meine...
  4. Erfahrungen zum Anbieter

    Erfahrungen zum Anbieter: Ciao miteinander :) Schon seit 2-3 Tagen schaue ich mich nach einem Anbieter für Sportwetten um. Ich finde es irgendwie total schwer zu...
  5. Kredit bei der Targobank - Erfahrungen?

    Kredit bei der Targobank - Erfahrungen?: Guten Tag zusammen, ich brauche ein Darlehen für ein Bauvorhaben und zwar bauen wir uns einen Carport mit allem drum und dran oder vielleicht...