Erlaubnis für Nebenjob

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Ketzos, 28.01.2013.

  1. Ketzos

    Ketzos Gast

    Moin moin. Hab gehört das mein Chef mir eine Erlaubnis geben muss wenn ich einen Nebenjob machen möchte. Wie ist das denn, kann der einfach sagen "Nö, will ich nicht" oder muss er das irgendwie begründen? Das mein Nebenjob nicht im gleichen Gewerbe sein darf wie mein Hauptjob weiss ich schon. Nur frag ich mich was es sonst noch für Hürden gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 28.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    es gibt´s jetzt leider immer häufiger, daß AG informiert sein wollen, über die Nebentätigkeiten Ihrer Beschäftigten!
    Rein formal und vor allem von vorn herein darf der AG das nicht verbieten, aber er darf die Disziplinarvorgesetzten beauftragen, Diejenigen im Auge zu behalten - und dann geg. die Nebenbeschäftigung untersagen, wenn es bsp. so aussieht, daß der Mitarbeiter oft übermüdet, unkronzentriert usw. ist.

    Wenn ein AG es von vorn herein verbietet, würde ich es geg. heimlich tun; denn rein rechtlich kann Ihnen der Chef außerhalb der Arbeitszeit kaum Vorschriften machen! Dann müssen Sie halt aber fit sein im Job und sich nix anmerken lassen...Das kann schweirig werden, denn allenorts wird seit Jahren die Leistungsdichte teilw. recht hart angezogen!!
     
  4. #3 BlueSilver, 28.01.2013
    BlueSilver

    BlueSilver Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Heimlich machen würde ich es auf keinen Fall, aber was die rechtliche Richtigkeit angeht, stimme ich meinem Vorredner zu.

    Der Chef hat nicht das Recht es zu verbieten, wenn er es doch tut, sag ihm, dass du es trotzdem tun wirst, aber bleibe höflich. Du darfst dir nicht anmerken lassen, dass es dich erschöpft, solltest auf der anderen Seite aber das freundliche Gespräch suchen und nach den Gründen fragen, wenn dein Chef es dir verbietet.
     
  5. #4 CenniKap, 29.01.2013
    CenniKap

    CenniKap Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich weiß kannst du ein nebenjob machen aber ich glaube du musst es bei Amt melden, weil du dann 2 job hast.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erlaubnis für Nebenjob

Die Seite wird geladen...

Erlaubnis für Nebenjob - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht es mit Arbeitserlaubnis für AN aus den EU-Ländern?

    Wie sieht es mit Arbeitserlaubnis für AN aus den EU-Ländern?: Ich würde gerne eine Baufirma einrichten und möchte hierzu ein teil meiner Arbeitnehmer (Fachkräfte und auch Angelernte) aus dem EU-Ausland holen....
  2. Fahrerlaubnis auf Probe. Was ist zu beachten?

    Fahrerlaubnis auf Probe. Was ist zu beachten?: Hallo, hier ein Auszug aus dem Flensburger Punkte Katalog: Besondere Bestimmung für Inhaber der Fahrerlaubnis auf Probe Bei...
  3. Für die Frau ein Geschenk

    Für die Frau ein Geschenk: Schönen Morgen Leute :) Bin gerade aufgewacht und meine Frau überrennt mich damit, dass wir doch in 2 Wochen schon 10. Jahre verheiratet sind....
  4. Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino

    Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino: Hi, ich habe zu Hause leider keinen Vollautomaten, sondern nur eine Padmaschine. Ich trinke aber dennoch immer wieder gerne einen Cappuccino. Gibt...
  5. Firma für CNC-Lösungen

    Firma für CNC-Lösungen: Hallo, ich suche gerade eine Firma, die CNC-Lösungen anbietet, da ich für ein spezielles Bauteil eine Sonderanfertigung, bzw. ein Prototyp...