Euro-Krise: Altkanzler Schröder fordert EU Finanzminister

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 06.09.2011.

  1. #1 Newsmaster, 06.09.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) plädiert dafür, nationale Kompetenzen an die EU abzugeben und stellt sich hinter Angela Merkels Pläne für eine gemeinsame Wirtschaftsregierung. Europa dürfe nicht trödeln – sonst werde es von Asien und Amerika abgehängt.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Euro-Krise: Altkanzler Schröder fordert EU Finanzminister

Die Seite wird geladen...

Euro-Krise: Altkanzler Schröder fordert EU Finanzminister - Ähnliche Themen

  1. Ifo-Index im März überraschend zurückgegangen aufgrund der Euro-Krise

    Ifo-Index im März überraschend zurückgegangen aufgrund der Euro-Krise: Zuletzt konnte der Ifo-Index vier Mal in Folge ansteigen. Damit scheint nun aber erstmal wieder Schluss zu sein, denn im März sank die Stimmung...
  2. Frankreich kränkelt durch Euro-Krise

    Frankreich kränkelt durch Euro-Krise: Die Krise frisst sich in Frankreich wohl immer weiter voran. Mittlerweile trübt sich auch die Stimmung der französischen Wirtschaft immer mehr...
  3. Chefvolkswirt der Allianz sieht Höhepunkt der Euro-Krise erreicht

    Chefvolkswirt der Allianz sieht Höhepunkt der Euro-Krise erreicht: Obwohl sich die Euro-Finanzminister beim frischen Geld für Griechenland noch nicht ganz einig sind, zeigt sich der Chefvolkswirt der Allianz...
  4. Geringere Nachfrage aus Euro-Krisenländern - deutscher Export sinkt

    Geringere Nachfrage aus Euro-Krisenländern - deutscher Export sinkt: Erneut sank der Umsatz von deutschen Exporteuren. Grund dafür ist die weiter sinkende Nachfrage aus den Euro-Krisenländern. Doch es gibt auch gute...
  5. Sorgen durch Euro-Krise gehen weiter - Dax mit 0,5 Prozent Verlust

    Sorgen durch Euro-Krise gehen weiter - Dax mit 0,5 Prozent Verlust: Nachdem der Dax zum Handelsstart am Monat kräftige Verluste hinnehmen musste gab es auch am Dienstag nichts zu holen für den deutschen Leitindex...