Ex-Ministerpräsident Gonzalez fordert mehr Einsatz von Deutschland

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 21.08.2012.

  1. #1 Newsmaster, 21.08.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Nun findet auch der ehemalige spanische Ministerpräsident Felipe González, dass Deutschland zu wenig für die Rettung des Euros tut. So schreibt er in einem Beitrag für die „Bild“-Zeitung, dass er erwarte, dass Deutschland seiner Rolle innerhalb Europas nachkomme. „Europa braucht mehr denn je ein proeuropäisches Deutschland. Deutschland braucht Europa.“

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. otta51

    otta51 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ja was denn noch?
     
Thema:

Ex-Ministerpräsident Gonzalez fordert mehr Einsatz von Deutschland

Die Seite wird geladen...

Ex-Ministerpräsident Gonzalez fordert mehr Einsatz von Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Durch EnBW-Deal: Ex-Ministerpräsident Mappus droht Haftstrafe

    Durch EnBW-Deal: Ex-Ministerpräsident Mappus droht Haftstrafe: 50 Ermittler haben Wohnungen und Geschäftsräume von Stefan Mappus und seinem Freund Dirk Notheis durchsucht. Dem früheren Landesvater droht wegen...